| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

Aerocool Xpredator II weiß mit Sichtfenster

 

Author: Rene Ruf

Veröffentlicht: 10.05.2016

Preis: 149,- Euro

  Im Forum diskutieren


 

 

Einleitung
 

Anfang 2016 hatten wir von AeroCool das moderne Aero-800 Gehäuse in Blau im Test. Diese Woche zeigen wir euch ein Modell aus der Xpredator Serie, den Xpredator II Full-Tower, welches speziell auf Gamer und Hardware Enthusiasten zugeschnitten wurde. Ein stylisches Design, viel Platz für übergroße Mainboards oder Grafikkarten, sowie eine umfangreiche Belüftung sollen an die Erfolge der ersten Xpredator Serie anschließen und diese fortführen.

Wie entstand das neue Gehäuse? Nun haben Aerocools Ingenieure das ausgezeichnete Design ebenso neugestaltet und vielerlei Funktionen perfektioniert sowie erweitert, um es den ständig wachsenden Ansprüchen und sich änderndem Bedarf der Kunden anzupassen. All dies wurde im Xpredator II vereint. Das neue "Full-Tower" PC-Gehäuse ist in zwei Varianten erhältlich, sodass man zwischen einer weißen und schwarzen Optik wählen kann.

Außerdem ist das Xpredator II für Gamer interessant, die ein neues PC-System für zukünftige Virtual-Reality-Erfahrungen planen. Das Gehäuse unterstützt viele verschiedene Mainboard-Formfaktoren. Darunter fallen z.B. E-ATX und XL-ATX aber auch die weit verbreiteten Standards wie: ATX, Micro ATX und Mini ATX. Mit Blick auf aktuelle High-End Grafikkarten kann das Xpredator II bei demontierten HDD-Käfig Grafikkarten mit einer maximalen Länge von 456 mm aufnehmen. Ist der Käfig hingegen montiert, können noch immer Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 342 mm verbaut werden.

Der Anwender kann konventionelle Luftkühler auf seiner CPU mit einer Maximalhöhe von 170 mm verbauen. Ebenso ist das Gehäuse für Wasserkühlungen vorbereitet und fasst neben Single- auch Dual-Radiatoren mit 240 als auch 280 mm Größe. Im Xpredator II können PC-Netzteile mit einer maximalen Länge von 220 mm verbaut werden. Sie werden dabei auf integrierten Vibrationsabsorbern montiert und durch einen im Boden eingelassenen Staubfilter geschützt. Der Filter ist zudem einfach herauszunehmen und zu reinigen.

Technische Daten:

 

·       Gehäusetyp: Midi Tower

·       Formfaktor: E-ATX / XL-ATX / ATX / Micro ATX / Mini ITX

·       5,25 Zoll Schächte extern: 3 x

·       2,5 Zoll Schächte intern: max. 8 x

·       3,5 Zoll Schächte intern: max. 8 x

·       Gehäuselüfter (vorne): 2 x 140 mm LED (1.200 U/min)

·       Gehäuselüfter (hinten): 1 x 140 mm (1.200 U/min)

·       Gehäuselüfter (oben): 2 x 140 mm (1.200 U/min)

·       Gehäuselüfter (unten): optional 1 x 120/140 mm

·       Höhe (ca.): 595 mm

·       Breite (ca.): 232 mm

·       Tiefe (ca.): 559 mm

·       Material: Stahl, Kunststoff-Front und Deckel

·       Gewicht (ca.): 13,34 kg

·       Maximale CPU-Kühler Einbauhöhe: 170 mm

·       Maximale Grafikkartenlänge: 342 (465) mm

 

 

 


 

 
   

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2017 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

1  User online