| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

 
 
 
 Author: Rene Ruf

Veröffentlicht: 31.Jänner 2012

 Preis: 135,- Euro

  Im Forum diskutieren


 

 

Einleitung
 

CM Storm, die Gaming-Marke der Cooler Master Gruppe, ist seit der Entstehung damit beschäftigt, speziell für Gamer optimierte Komponenten zu erschaffen. Neben Mäusen und Tastaturen gehören auch Gehäuse zum Sortiment. Im September 2011 wurde der Gaming Tower CM Storm Trooper vorgestellt. Klar definierte Linienführung seitlich, sowie ein Exoskelett-Strukturierter Abschluss oben, sind die äußerlichen Alleinstellungsmerkmale des neuen Gaming-Chassis, die zukünftige Gamer überzeugen sollen. Genau diesen Tower möchten wir euch heute etwas genauer vorstellen.

Der CM Storm Trooper erfreut sich der beliebten Zusatzfunktionen seiner CM Storm Chassis Vorgänger, wie zum Beispiel die Lüfterregelung und LED-Beleuchtungssteuerung im Frontbedienfeld. Neuartig ist dabei die Steuerung über Tasten und nicht über Drehregler. Das zentrale, leuchtende Logo beherbergt den Start-Taster. Die Front-Anschlüsse sitzen genau da wo man sie benötigt – direkt an der vorderen, oberen Kante. Hier finden sich neben den USB3.0- und USB2.0- auch die Audio-Schnittstellen und ein eSATA-Port. Das erste besondere Extra findet sich gleich darunter: Ein 2,5“ hot-plug fähiger Laufwerkschacht namens X-Dock, welcher Massenspeicher wie SSDs und HDDs aufnehmen kann. Das ermöglicht einen Austausch von größeren Datenmengen einfach spielend.

Hinter einer übergroßen Gitterfront arbeiten bereits zwei rote LED-Lüfter und sorgen damit für genug Frischluft für das System. Weitere Lüfter im Inneren befinden sich: oben ein 200 mm Lüfter, hinten ein 140 mm Lüfter, am Boden zwei 120 mm Lüfter und seitlich auch zwei 120 mm Lüfter. Ausreichend Platz für eine Flüssigkeitskühlung ist ebenfalls vorhanden, genau wie die benötigten gummierten Durchführungen auf der Rückseite.

Ein fest eingearbeiteter Tragegriff unterstützt bei einem Transport, das matte Äußere und die teilweisen Gummierungen geben dem Trooper einen exklusiven, robusten Militär-Look und sollen dabei vor Beschädigungen der Außenhülle schützen. Das ganze Chassis ist komplett in schwarz gehalten und fällt besonders durch seine rot leuchtenden LED-Lüfter ins Auge.

Features:

  • Erster Tower mit 90° verstellbaren HDD Gehäuse

  • Ausbalancierter Tragegriff für Transport

  • Versteckte Box für privaten Stauraum

  • Abnehmbare Staubfilter am unteren und oberen Lüfter

  • Eine eingebaute Lüftersteuerung für kühlen und leisen Betrieb

  • Platz für bis zu 14 Festplatten (wofür auch immer man so viele brauchen soll)

  • Bequeme externe 2,5 "HDD / SSD X-Dock

  • Unterstützt High-End-Hardware, XL-ATX Mainboards und Quad SLI / CF mit Dual-Slot-VGAs

Technische Daten:

  • Material: Gerüst aus stahl, Front aus Mesh und Kunststoffbeschichtung

  • Maße: Breite 250 x Höhe 605.6 x Tiefe 578.5 mm

  • Gewicht: 13,7 Kg

  • Formate: Micro-ATX, ATX, XL-ATX

  • Festplatten: 9 x 5.25"

  • Lüfter verbaut: Front: 2x120 mm LED 1200 RPM - Top: 200 mm 1000 RPM und Hinten 140 mm 1200 RPM

  • Lüfter optional: zusätzliche 4 x 120 mm in den Seitentüren

  • I/O Panel: USB 3.0 x 2 (internal), USB 2.0 x 2, e-SATA x 1, Audio In und Out (HD Audio)

  • Grafikkarten Länge: 322 mm

  • CPU-Kühler bis max. 186mm Höhe

     

 

 

 

 

 


 

 
   

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2014 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

3  User online