| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

 Enermax D.F. Pressure 12 cm Lüfter

 

Author: Rene Ruf

Veröffentlicht: 01.09.2016

Preis: 16.99,- Euro UVP

  Im Forum diskutieren


 

 

Einleitung
 

Im August wurde der neue Enermax D.F. Pressure 12 Lüfter vorgestellt, den wir euch heute in einem kurzen Test zeigen wollen. Wie der Name schon verrät, handelt es sich hier um einen 120 mm Lüfter, der ideal auf einem Radiator oder auch für die Belüftung von großen Gehäusen geeignet ist. Somit erweitern Enermax ihre erfolgreiche Lüfter Serie um ein weiteres, interessantes Modell. Da dieser Lüfter unter Anderem für Radiatoren konzipiert wurde, möchten wir den heutigen Test auch auf so einem durchführen. Doch was zeichnet diesen Lüfter als Radiator Lüfter aus?

Patentierte APS Control: Die kleine Steuerung direkt am Lüfter wird schon bei anderen Lüftern von Enermax erfolgreich verwendet. Mit einem kleinen Schalter an der Lüfternabe kann das Drehzahlspektrum in drei Stufen an die jeweiligen Systemanforderungen angepasst werden: Ultra Silent Mode / Silent Mode / Performance Mode. In diesem Fall sind es 800-1000, 800-1500 und 800-2000 U/Min. Damit kann man also die maximale Drehzahl selber anpassen. Der untere Bereich bleibt unverändert, außer man verwendet die PWM Steuerung, dann sind minimale 500 U/Min möglich.

Patentierte DFR Technologie: Hinter diesem langen Namen Dust Free Rotation-Technologie verbirgt sich eine geniale Idee, die sehr einfach umgesetzt werden konnte. Wer seinen Lüfter nach ein paar Wochen Betrieb anschaut, wird schon die ersten Staubreste auf den Rotor-Blättern erkennen. Um dies zu reduzieren, hat man den Lüfter so eingestellt, dass er 10 Sekunden in die andere Richtung läuft und so den Staub ein wenig abwirft. Erst dann dreht der Lüfter in die richtige Richtung.

Twister Lager: Auch dieses Lager kommt schon seit mehreren Jahren erfolgreich zum Einsatz. Dieses hochwertige Lager wurde entworfen für ein geringes Rauschen und eine lange Lebensdauer von 160.000h.

D.F. Pressure Design: Um einen höheren statischen Druck zu erreichen, wurden die Lüfterblätter in einem besonderen Winkel angeordnet. So verringert man die Kegel-Förmige Steuerung der Luft nach dem Lüfter. Beim D.F. Pressure Lüfter konzentriert sich der Druck auf die Mitte des Lüfters und so erreicht man einen deutlich längeren Strahl. Dank dieser Technik eignet sich der Lüfter besonders gut für auf Radiatoren und CPU Kühlern mit engen Lamellen.

 

Abmessungen (mm)

120 (W) x 120 (H) x 25 (D)

Speed ​​(rpm)

800 ~ 1000 (± 10%) 800 ~ 1500 (± 10%) 800 ~ 2000 (± 10%)

Air Flow (CFM)

33.69 ~ 42.30 33.69 ~ 66.87 33.69 ~ 85.43

Air Flow (m 3 / h)

57.24 ~ 71.87 57.24 ~ 113.61 57.24 ~ 145.15

Statischer Druck (mm-H 2O)

0,819 ~ 1,358 0.819 ~ 2.701 0,819 ~ 4,812

Minimal Noise (dBA)

16 ~ 18 16 ~ 23 16 ~ 27

Nennspannung (V)

12 12 12

Eingangsstrom (A)

0,10 0,15 0,30

Eingangsleistung (W)

1.2 1.8 3.6

MTBF

≧ 160.000 Stunden bei 25 o C

Stecker

4-Pin-Stecker

Zubehörteil

8 x Schraube, 1 x 4-Pin-Lüfter Netzteil, Gummipolster (rot 4, weiß 4)

 

 

 

 

 

 


 

 
   

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2017 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

1  User online