| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 
 
 Author: Rene Ruf

Veröffentlicht: 02.02.2015

 Preis: 69,- Euro

  Im Forum diskutieren


 

 

Fazit
 

Zubehör:  Das Zubehör kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Neben der Wasserkühlung bekommt man zwei starke 120 mm Lüfter, die nicht nur PWM gesteuert werden, sondern auch über eine 3 Stufen Regelung verfügen. Damit kann die maximale Drehzahl limitiert werden, ein nettes Feature. Es können an beiden Seiten des Radiators Lüfter montiert werden. Die dazu passenden Schrauben sind im Lieferumfang vorhanden. Eine hochwertige Wärmeleitpaste war ebenfalls mit im Paket.

Layout:  Die Optik ist natürlich Geschmacksache. Der CPU Kühler hat uns rein vom Design nicht sooo gefallen. Dafür war die Verarbeitung und Material Wahl sehr hochwertig. Das beleuchtete Logo in der Mitte rundet das Paket positiv ab. Der Radiator war vom Design her sehr schick, leider waren ein paar Lamellen verbogen. Die Schläuche sind knapp über 30 cm lang, sollte sich in den meisten Midi Towern ausgehen. Bei Big Tower kann es schon mal knapp werden, vor allem wenn der Radiator an der Front befestigt wird.

Montage:  Die war sehr einfach und in wenigen Minuten auch ohne Anleitung fertig. Besser kann man das kaum lösen. Die meiste Zeit verschwendet man mit der Wahl der Lüfter-Position. Alles in Allem hatten wir bei der Montage keine Probleme.

Kompatibilität:  Dank des vielseitigen Einsatzbereiches kann die Liqmax II auf allen derzeit erdenklichen Systemen montiert werden. Von den Prozessoren werden alle aktuellen Sockel Typen unterstützt. Vom Platz her erspart man sich viel Ärger, vor allem rund um den Sockel. So kann man den Kühler auch in einem Mini ITX System verbauen und muss nicht auf eine perfekte Kühlleistung oder Overclocking verzichten.

Leistung:  Die Leistung war sehr gut, was aber zum größten Teil natürlich den Lüftern zu verdanken ist. Aktuellen K-Prozessoren können so ohne Bedenken auch locker mit 1.35 Volt übertaktet werden. Das ist für den Liqmax II kein Problem. 

Lautstärke Pumpe:  Wir hatten ein wenig Angst vor der Pumpe, denn diese wird bei fast allen AIO Lösungen bemängelt. Vor allem hatten wir mit der ersten Serie der Enermax IO Lösungen wenig Erfahrung. Doch hier war unsere Angst unbegründet, die Pumpe arbeitete leise und gab auch keine Vibrationen von sich. 

Lautstärke Lüfter:  Die Lüfter sind mit 2100 U/Min etwas überdimensioniert und natürlich laut. Diese Leistung ist aber nur als eiserne Reserve gedacht und wird einem nicht aufgezwungen. Dank PWM Steuerung und zusätzlichen 3 Stufen Regelung kann man sie leicht bändigen und den eigenen Bedürfnissen anpassen. Die Stufen 2 und 1 waren von der Leistung gering schwächer, von der Lautstärke aber deutlich angenehmer.

Preis:  Den Preis haben wir erst im Zuge der Entstehung dieses Artikels gesehen und konnten es nicht glauben! Sage und schreibe nur 69,- Euro für diese Kühlung sind mehr als ein Kampfpreis. Mit solchen Lüftern und der Ausstattung ist das schon ein Geheimtipp.

Unsere Meinung: Sehr gutes Zubehör, einfache Montage, geniale Lüfter, sehr gute Kühlleistung und absoluter Kampfpreis, was will man mehr?

Pro:

+ Hochwertige Verarbeitung (ohne Radiator)

+ Einfache Montage

+ Kühlleistung

+ Hohe Kompatibilität

+ Lüfter auf Stufe 1 und 2 angenehm

+ Pumpe

+ Preis

Kontra:

- Lüfter bei 100% zu laut

- Lamellen am Radiator leicht verbogen

Wichtige Links:

- Produktseite

- Geizhals Preisvergleich

- Im Forum diskutieren

 

 

 

 

 


 

 
   

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2017 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

1  User online