Geforce 6800 GS vorgestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geforce 6800 GS vorgestellt

      NVIDIA launcht heute den neuen GeForce 6800GS, ein Midrange-Chip mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis. Damit will man eine gleichwertige Karte zur ATI Radeon X1600 XT am Markt haben. Die rund 250,- Euro teure Karte wird mit technischen Features wie 425MHz, 12 Pipe NV42 Core, 5 Vertex Shader, 256MB/256-bit w/ 500MHz 8Mx32 DDR3 ausgestattet sein.
    • Ok für den standart User sind solche Karten ok aber für anspruchsvolle games reicht sowas nunmal nicht.(das nur zum vergleich mit der x1600). Ist schon bekannt ob man die auf 16/6 flashen kann?

      Zum Test von nvnews: Ich finds irgendwie komisch das die bei den Game Benches nicht die anderen auch unter dem System getestet haben, so lässt sich schlecht vergleichen! Ok es ist nur eine preview aber schön wäre es trotzdem!

      greets masko
    • Neue NVIDIA® GeForce™ 6800 GS GPU ist pünktlich zum Weihnachtsgeschäft im Handel

      Die NVIDIA Corporation (Nasdaq: NVDA), ein weltweit führender Hersteller von programmierbaren Grafikprozessoren, kündigte heute die sofortige Verfügbarkeit der neuen NVIDIA GeForce 6800 GS Graphics Processing Unit (GPU) an. Es ist das jüngste Mitglied der mehrfach ausgezeichneten NVIDIA GPU-Serien. Die neue GeForce 6800 GS, die genau rechtzeitig zum Spielen der heißesten Titel des Weihnachtsgeschäfts auf den Markt kommt, verfügt über die erstaunliche Performance einer Highend-Grafikkarte zum Preis einer Karte aus dem Midrange-Bereich.

      „Betrachtet man die heißesten Spiele zur Weihnachtszeit – einschließlich Age of Empires 3™, Call of Duty™ 2, Quake™4, oder Serious Sam™ 2 – ist allen gemeinsam, dass sie die jüngsten 3D-Funktionen unterstützen und eine hohe Grafik-Performance voraussetzen um ein tolles Spiele-Erlebniss zu gewährleisten,“ sagt Ujesh Desai, General Manager of Desktop GPUs bei NVIDIA. „Auf GeForce 6800 GS GPUs basierte Grafikkarten liefern einen 3D-Augenschmaus mit der notwendigen Performance um komplett in das Spiel eintauchen zu können - jedoch zu einem neuen, günstigeren Preis.“

      Die GeForce 6800 GS GPU basiert auf der mehrfach ausgezeichneten GeForce 6 Architektur und verfügt über fortschrittliche Gaming-Technologien wie Shader Model 3.0, High-Dynamic Range (HDR) Lighting, und NVIDIA Scalable Link Interface (SLI™) Multi-GPU Technologie. Des weiteren bietet die GeForce 6800 GS GPU ein 256-bit Memory Interface und eine dedizierte Video Processing Engine, die für unübertroffene High-Definition Video-Wiedergabe sorgt.

      NVIDIA GeForce 6800 GS basierende Grafikkarten sind ab sofort für 249 Euro von den meisten der führenden Add-in Partner verfügbar. Dazu gehören Albatron, Chaintech Computer Co. Ltd., eVGA.com Corporation, Galaxy, Innovision, Leadtek Research Inc., MSI Computer Corporation, Palit Microsystems, Inc., PNY Technologies, Inc., Point of View, Prolink, Sparkle Computer Co. Ltd. und XFX. Außerdem werden die GeForce 6800 GS basierten Add-in Karten weltweit von den wichtigsten E-Tailern sowie in Komplettsystemen von führenden System-Buildern angeboten.

      Weitere Informationen zur NVIDIA GeForce 6800 GS GPU sowie Bezugsquellen sind abrufbar unter nvidia.de.