Port-Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie stark ist der Leistungs-Unterschied von AGP8x zu PCX16x?
      Soviel ich weiß, profitieren Karten mit großem und schnellem RAM eher wenig von einem schnellem Port. stimmt das auch für eine Graka um sagen wir mal 150-200€?

      private Details:

      Ich krieg in ein paar Tagen ein nForce2-Brett. Das wird mit größter Wahrscheinlichkeit mit ner GF1DDR betrieben, und als 2.-Computer für alte LAN-Games dienen; vor allem Wirtschaft-Spiele.

      Ich denke jetzt aber für meinen Hauptrechner an ein S939-Board. Ob es eins mit NF3 oder 4 wird, weiß ich noch nicht. Außerdem dauert es eine weile, bis ich das Geld zusammen hab.
      Wenn ich mir eine AGP-Board kaufen werden würde, könnte ich mit dem S-A-Board schon mal einiges mehr zocken und Erfahrungen mit ShaderModels machen. Ich würde sie mit Tools hin und her schalten und ganz viel zu benchen. Es währ mir ein Spaß das letzte aus dem Ur-Opa von CPU rauszuhohlen. :)

      Zurück zum Thema:
      Ich hätte jetzt also lieber eine AGP-Karte. Welchen Port empfehlt Ihr mir?
      ES RAUCHT!
      läufts?