Zwei neue HYBRID Modelle bei Sapphire

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zwei neue HYBRID Modelle bei Sapphire

      Der Grafikkartenhersteller Sapphire Technology der sich in besondere als Board in Partner von Grafikchiphersteller ATi einen Namen gemacht hat, stellte heute seine neue HYBRID Serie, die aus zwei neuen Karten besteht vor. Es handelt sich hier bei um zwei Nachfolgemodelle der ATi Radeon X800 Serie auf Basis des neuen R430. Die Sapphire Radeon X800 XL und der Sapphire Radeon X800. Die neuen Karten sind vom Chip her identisch unterscheiden sich jedoch in der Anzahl der Pixelpipelines und den Taktraten.

      Das Radeon X800 XL Board verfügt über 16 Pixel Pipelines und Taktraten bei 400 MHz VPU und 490 MHz DDR Speichertakt (980 MHz effektiv) die Grafikkarte verfügt über 256 MB Speicher mit einem 256 Bit Speicherinterface und das Ganze rundet das neue PCIe Interface ab. Das kleinere Modell Sapphire Radeon X800 verfügt über 12 Pixel Pipelines mit 392 MHz VPU und 350 MHz DDR Speichertakt (700 MHz effektiv) auch diese Karte verfügt über 256 MB GDDR3 Speicher mit 256 Bit Speicherinterface. Das kleinere Modell X800 mit den 12 PPs soll laut Sapphire der neue Preisbrecher im Highendsegment werden, wir vermuten das man die 250 Euro Grenze unterschreiten könnte. Zu den Preisen und Verfügbarkeit der neuen Grafikkarten schweigt sich Sapphire allerdings noch aus.

      Quelle: 3DChip.de