Guter Gamer-PC für ca. 1000 Euro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guter Gamer-PC für ca. 1000 Euro

      Hallöchen Leute ich möcht mir bald ein "billigen" Gamer PC zusammenstellen
      und wollte mal wissen was ihr davon soo haltet... (wenn ihr für das gleiche Geld bessere Hardware habt bitte hinschreiben(+/- 20 Euro) *danke :)

      Vorstellung:

      Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9450, 4x 2.67ghz, 333mhz FSB, 2x 6MB shared Cache, boxed (BX80569Q9450) (ca. 275 Euro) geizhals.at/deutschland/a300000.html

      CPU-kühler: Noctua NH-U12P (ca. 55 Euro) geizhals.at/deutschland/a295892.html

      RAM: G.Skill DIMM Kit 4096MB PC2-8000U CL5-5-5-15 (DDR2-1000) (F2-8000CL5D-4GBPQ) (ca. 90 Euro)
      geizhals.at/eu/a286178.html

      Grafikkarte: PNY GeForce 8800 GTS PCIe 512MB Grafikkarte DDR3 2xDVI-I Dual Link HDTV-Out (ca. 260 Euro) amazon.de/PNY-GeForce-G [...] 246&sr=1-2

      Mainboard: Gigabyte GA-EP35-DS4 (ca. 136 Euro) geizhals.at/deutschland/a304567.html

      Netzteil: ATX-Netzteil Corsair VX 450 Watt (ca. 60 Euro) www3.hardwareversand.de/8V8 [...] 3&agid=240

      Festplatte: Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16Mb Sata II (ST3250410AS) (ca. 50 Euro) geizhals.at/deutschland/a261568.html

      Case: Techsolo tc-72 (schon vorhanden)

      TFT Bildschirm: Samsung Syncmaster 226BW 22 Zoll Wide Screen TFT-Monitor DVI (dynamischer Kontrast 3000:1, 2 ms Reaktionszeit) amazon.de/Samsung-Syncm [...] B000MRVBF4 (ca. 270 Euro)

      Fragen:
      0. Funktioniert die Zusammenstellung überhaubt??
      1. Kann ich mit dem CPU-Kühler den Przessor Gut übertakten???
      2. Gibt es für das geld eine bessere Grafikkarte
      3. Was für eine RAM??
      4. Guter TFT 22 Zoller
      5. Reicht die Watt anzahl des NT??
      6. Gute Festplatte??

      Fals jm. damit schlechte erfahrungen gemacht hat bitte mit hinschreiben...

      Danke im vorraus für eure Antworten!! :D

      MfG
      Manuel :bounce:
    • Den CPU würde ich schonmal nicht nehmen, ist nicht viel besser kostet dafür aber viel mehr. Nimm da lieber den Intel Core2Quad Q6600 für rund 200 Euro.

      Der Kühler dürfte reichen wenn du nicht allzu weit gehst mit dem übertakten.

      Deine Graka unterstützt PCIe2.0 dein Mainboard aber nicht. ---> anderes Mainboard. Die Graka ist ansonsten recht gut.
      Würde aber auch z.B. eine Radeon HD 3870 reichen. Wenn dir das nicht reicht kannste bsp.weise auch eine zweite dazu kaufen den beim CPU haste ja gesparrt. Aber brauchst wieder ein Board was Crossfire unterstützt.

      Der TFT soll gut sein, kann dir aber nix genaueres sagen.

      Die Festplatte ist Top, mit der kannste aufjedenfall nix falschmachen. Ist von dem was ich gehört habe die schnellste auf dem Markt. schlägt sogar die WD Raptor die mit 10.000 rpm dreht. Außerdem ist die platte sehr billig. 50 Euro. Der einzige nachteil an der Seagate sind die 250gb Speicher ;)

      Wenn du zwei HD 3870 verwenden möchtest reicht das NT nicht ansonsten bei einer oder der 8800GTS dürfte es reichen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tick ()

    • Hhmmmm.

      Also den CPU würde ich schon nehmen. Wenn du takten willst ist er besser, da er schon in 45nm ist und kühler läuft.
      Zusätzlich hat er noch 6MB Cache und da ist mehr immer besser.

      Kleines Rechenbeispiel: 500MHz FSB x Multi 7 = 3500 MHz das müsste der CPU eigentlich mit Standard Vcore machen.

      Zu 0.: Ja, das funktioniert.

      Zu 1.: Ja.

      Zu 2.: Ja und Nein. Nimm eine 8800 GTS 512MB, aber von Zotac. Kostet aktuell etwa 250€.

      Zu 3.: Genau richtig was du da willst! Kannste 1:1 laufen lassen bei FSB 500. (siehe Rechenbeispiel)

      Zu 4.: Gute Wahl. Mich persönlich würde nur der Klavierlack stören. (Putzen....nein danke)

      Zu 5.: Hier kommt es nicht auf Watt an. Die Effizienz ist wichtiger. Ich bin wie immer für Enermax. Aber schau mal auf unsere Seite (hardwareoc.at), da sind schon einige Netzteile getestet worden.

      Zu 6.: Ich favorisiere Samsung, wegen der Lautstärke. Allerding sind die nicht alle so schnell. Ergo - Geschmacksache.

      Hoffe geholfen zu haben. Ach, und :s:
      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.