Msi Rx9550se T128

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Msi Rx9550se T128

      Servus und Guten Tag,

      ich habe mir die VGA "MSI RX9550SE T128" (abgespeckte version von ATI) gekauft.

      Leider muß ich jedesmal beim Neustart fesstellen, das trotz installiertem Treiber und/oder jeglicher installation der Catalyst-Versionen mein TV-Modus verschwunden ist und ich dann den Catalyst neu installieren darf.

      Erwähnen muß ich noch, das ich ein Board von Gigabite "GA-7DPXDW-P + Server Board" mit 2 2800 Athlon MP Prozessoren und 1024 MB-Ram nutze.

      Habe mich auch schon mit dem Support von ATI in verbindung gesetzt -und das nicht nur einmal.....bekomme nie eine Lösung oder Antwort.

      Könnt ihr (Du) mir vielleicht helfen, das endlich der TV-Modus (schaue meine Filme über PC zum TV) so bleibt wie es beim Installieren auch der Fall ist.

      Ich danke schon mal für die Antworten

      free
      Geholfen wird dem, der Hilfe gibt.
    • Hi Godfather,

      erst den Standard von der CD

      dann

      ATI Systemsteuerung CPanel 6.14.10.5107
      ATI-Bildschirmtreiber Driver 8.02-040505a-015379E-MSI
      Multimedia Drivers WDM AiW/ViVo 3.11 Beta (6227)

      und Catalyst eigentlich jeden (orig. Catalyst)
      der jetzige "wxp-w2k-catalyst-8-051-040825a-017633C" läuft recht gut, dennoch beim morgentlichen Neustart ist alles wieder weg.

      Und du meinst das

      "einen Omegatreiber oder einen DNA-Treiber" besser gehen?
      Welchen schlägst du vor?

      free
      Geholfen wird dem, der Hilfe gibt.
    • Versuch mal den aktuellen Omegatreiber zu installieren

      omegadrivers.net/ati/win2k_xp.php


      oder den DNA-Treiber

      rage3d.de/downloads.php?kateg=1&dl=179



      Wenn beide Treiber nichts bringen, dann weiß ich leider auch nicht weiter.
      Hast du denn vor der Installation des Treibers den alten komplett gelöscht? Auch in der Registry?
      In der Registry kannst du die Treiberreste mit dem Tool Regcleaner entfernen

      zdnet.de/downloads/prg/x/s/de0AXS-wc.html



      Viel Glück dabei
      Greeeeeeeeeeez