[Sammelthread] Jetway HA07 Ultra (AMD 790GX)

    • [Sammelthread] Jetway HA07 Ultra (AMD 790GX)

      Endlich bin ich auch zum testen dieses Boards gekommen und hier mal der erste Teil der Review über Board und Bios.

      Ansich ist dieses Mainboard in Europa nicht erhältlich, jedoch konnte ich einen Shop finden, der es ins Programm aufgenommen hat und ich konnte auch eine Forumsaktions für Forumuser aushandeln.

      Bei diesem Händler kann man das board mittels folgendem Code "4580531" als Forumdeluxeuser zum ermässigten Preis bestellen syswork.at/
      Was der genaue Preis ist, erfrag ich morgen. Heut haben sie leider schon zu.

      Hier noch der direkte Link zum Board bei dem Händler syswork.at/?artid=mb-0195&from=Direkt


      Hab nen Screen gebastelt, damit man sieht wie man den Code eingibt, damit man dass Board zum vergünstigten Preis bekommt.

      1. Board in den Warenkorb
      2. Registrieren und Versanddaten und co eingeben
      3. Versandart auswählen (Vorkasse/Nachname/Selbstabholung)
      4. Invitations Code "4580531" vor dem absenden der Bestellung eingeben
      5. Auf Bestellung absenden klicken







      1. Technische Daten

      1. AMD™ 790GX Chipset and AMD™ SB750 Chipset
      2. Supports AMD AM2+ Phenom™/ AM2 Athlon64 series processors
      3. High-polymer solid electrolysis aluminum capacitors
      4. Integrated ATI Radeon HD 3300 GPU(For Directx 10)
      5. Support AMD OverDrive(AOD) Technology
      6. Supports ATI Hybrid CrossFire Technology
      7. Supports ATI CrossFireX Technology
      8. Supports Dual Channel DDR2 1066/800
      9. Integrated Serial ATA2 3Gb/s with RAID function
      10. Integrated Gigabit LAN and e-SATA
      11. Integrated ALC888 HD Audio CODEC with 8.0 CH
      12. Supports Blu-ray/Full HD DVD playback
      13. CPU Vcore 7-Shift / DVI Port/ Debug Port/HDMI port/VGA port
      14. Ready for Windows® Vista™
      15. Integrated DDR3 128MB side port memory
      16. ATX Form Factor

      Nähere Details, Biosupdate uvm sind unter folgendem Link zu finden jetway.com.tw/jw/motherboard_v…=HA07-Ultra&productid=544


      2.Verpackung




      Man bemerkt sofort.......Jetway kommt aus Asien.


      3. Zubehör



      Handbuch und eine CD mit allen nötigen Software liegt neben dem abgelichteten Zubehör natürlich auch bei.


      4. Mainbaord



      Die Heatpipe Lösung ist sehr gelungen und wurde von der SB getrennt, da diese fast garnicht warm wird und auch den Grossen Vorteil hat, dass die Sb nicht von der NB erwärmt wird.
      Der zusätzliche Stromanschluss wie man es ansonsten nur von wenigen Herstellern gewohnt ist, ist ebenso vorahenden wie ein Display mit Fehlercodeanzeige!
      Auf Pushins wurde fast zur gänze verzichtet. Anstelledessen kommen Schrauben mit Spannfedern zum Einsatz.
      Die ersichtlchen Power, Reset und C-Mos Taster werden allen die gerne Übertakten sehr hilfreich sein und einiges an Zeit sparen!
      Last but not least wurden Blaue Leds Verbaut, die das Jetway Logo auch im finstern sichtbar machen.

      Unterm Strich wurde alles sehr schön Verarbeitet!


      5. Bios




      Unbedingt das neueste Bios Flashen, denn erst dem A2 bios hat man die Möglichkeit eine Sicherung des Bios abzuspeichern und nur dann ist das V-Core Menü so feinstufiig!

      7.11.2008 herute wurde das neue A3 bios releast und nun hat man auch die möglichkeit die CPU NB spannung einzustellen, welche auf über 1,4V angehoben werden muss, damit man den rams mehr als 2,0V an spannung zu geben ohne die CPU zu schrotten

      Hier der DLL zum aktuellsten Bios jetway.com.tw/jw/motherboard_v…HA07-Ultra&productid=544#

      Flashen funktioniert im Windows mittels dem auf der CD beiliegenden Winflash oder wie gewohnt im DOS.

      Die Onboard Grafikkarte kann man auch abschalten und sogar per Bios takten, falls man dies möchte!
      V-Core kann man von 0,800V bis 1,55V einstellen und dann zusätzlich noch 5% - 35% über ein zweites V-Core Menü draufgeben und hat dadurch eine extrem fein einstellbare V-Core bis hin zu 2,1V
      Bei den Rams kann man bis zu 2,85V geben, was wohl für jeden DDR2 Speicher ausreichen sollte! Weiters sind im Ram Menü sehr viele Einstellungsmöglichkeiten die OC Herzen höher schlagen lassen!


      6. V-Core Tabelle

      Eine V-core Tabelle mit allen möglichen V-Core Kombinationen hab ich auch noch auf die schnelle erstellt.



      Recht herzlichen Dank an Santa Claus fürs programmieren dess V-Core Rechner für dieses Mainboard

      [SIZE="2"]->Downloadlink V-Core Rechner Jetway HA07 Ultra<-[/SIZE]


      7. Mod fürs OC

      Da in letzter zeit einige Mainboards andrer Hersteller in kombination mit sehr hoch übertakteten Phenoms abgeraucht sind, hab ich dem Jetway H07 Ultra vorab einen Mod verpasst, den ich ungeschaut jedem weiterempfehler würde. Weiters wäre es für eine lange Lebensdauer ratsam die zusätzlich angebrachten GBA kühler mit einem Lüfter zu kühlen. Nicht nur bei diesem MOBO sondern bei jedem!

      Ich habe dafür die BGA kühler von Enzotech verwendet geizhals.at/eu/?cat=coolram&so…alisieren+&bl1_id=100&xf=




      8. Weitere Reviews

      http://www.syndrome-oc.net.



      9. Tests

      Ich habe die CPU zuvor auf einem Asus M3A MVP Deluxe vorgetestet
      Dort waren lediglich 3200 primebar aber nicht stable! Anstelle Primefehler beim Testen, bekam ich immer nur Reboots und an ein Booten bei 3300 oder mehr war garnicht zu denken

      Nun zu den Tests der selben CPU am Jetway.
      Hier war ein normaler Gebrauch von Prime kein problem. Kein einfaches Rebooten sonder wenn der Takt zu hoch war, stieg wie es sich gehört eine Core aus

      Phenom 9950 bei 3366 Mhz @ Prime (Direkt aus dem Bios gebootet)




      CPU-Z Validation Phenom 9950 bei 3700 Mhz (Direkt aus dem Bios gebootet)



      valid.x86-secret.com/show_oc.php?id=450204

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Techtrancer ()

    • Hab nen Screen gebastelt, damit man sieht wie man den Code eingibt, damit man dass Board zum vergünstigten Preis bekommt.

      1. Board in den Warenkorb
      2. Registrieren und Versanddaten und co eingeben
      3. Versandart auswählen (Vorkasse/Nachname/Selbstabholung)
      4. Invitations Code "4580531" vor dem Absenden der Bestellung eingeben
      5. Auf Bestellung absenden klicken