Ergebniss meines Stabilitätstäst (EVEREST)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ergebniss meines Stabilitätstäst (EVEREST)

      Hallo Hallo!!!

      Kann mir hier einer Helfen!!!! DA ich neu hier bin weis ich nicht ob ich aus das richtige Kategorie dafür ist.

      Angefangen hat das ganze so:

      Habe immer mit 2 Bildschirmen gearbeitet was auch eine weile gut gegangen ist doch auf einmal hatte ich immer der lieben schönen BlueScreen und zwar trat der immer auf wenn ich mehrer tabs von einer Bestimmten seite schloß(Videos).

      Dann führ er mir immer wieder ab, auch wenn ich zb. 2 verschiedene Player offen hatte(VLC, Media player Classic).
      Wenn ich zb. auf dem Monitor 1 den VLC lief und auf dem 2ten der Media player clasic und ich zb. den VLC rüberschob dann hatte ich einen Systemabsturz(manchmal Bluesreen und manchmal einfach auch gar nix-einfach weg)

      Da mich das am anfang wenig gestört hatte(dachte XP schuld und halt mit 2 monitoren arbeiten) jetz aber schon heftig stört möchte ich euch fragen was da so vielleicht schuld sein könnte mittlerweile glaube ich ja das mein motherboard im oarsc.. ist.



      Wenn ihr merhere infos braucht oder ich in der falschen Kategorie bin dann bitte mir umgehend mitteilen.

      Ich danke mal vorerst für euer verständniss.

      mfg


      mario
      Say hello and Say goodbye

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schuggi ()

    • Hi, in der Tat, ein komisches Probelm, hast du mal versucht ein neues Win auf zu spielen?

      mögliche Fehler:
      - NB wird zu warm
      - PCIe darf nur max mit 75 Watt belasstet werden ( ka, ob die 7600 GS mit zwei Monitor mehr Watt brauch, einen 12 Voltanschluß besitz sie nicht)
      -Ram, meist ist da der Fehler
      -oder es ist das NT
      anbei mein server
      Dateien
      • Everest.jpg

        (170,85 kB, 765 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • hab ne studentenversion meinst du das es an der liegen kann?


      -mit NB meinst du Nort Bridge
      -PCIe aha noch nie gehört davon das isch sie mit nur 75Watt belasstet werden darf und einen 12 Volt anschluss besitz sie nicht das stimmt auch

      -also Ram Baustein Testen
      -bei studentenversion ist kein Server dabei

      Kann ich das ganze(NB, PCIe, RAM) alles mit EVEREST testen?

      Mit den 2 Monitoren meint du ich soll die Watt angabe von 2ten Monitor ablesen.

      Die GRaka hat 2 vga ausgänge einen habe ich zum 1.ten Monitor gelegt und den 2tenVga via split Box auf 2ten und Beamer gezogen.
      Der Spliter wird extern mit 12Volt versorgt.

      Kann es sein das der spliter da irgendwas macht und damit die systmabstürze hervorruft.

      Nochmal Danke

      mfg
      mario
      Say hello and Say goodbye
    • ja da habe ich was vertauscht, habe es aber jetz richtig gestellt!!!!
      Da gibt es von asus so einen AI booster den habe ich wieder zurückgestllt;-)

      @ram ja diese Ram habe ich mir gekauft nicht bei denen aber die sinds.
      sind diese eventuell spassbremsen? empfehlung


      @ CBU B2 meinst du die CPU steppings mit B2 beziffert(????keine Ahnung was das bedeutet aber ist so
      Luftgekühlt gekauft wurde der ganze schnick schnack am 15.02.2007


      @memset du meinst ich soll mer das vom netz ziehen und mal laufen lassen, meinst du dieses hier?

      hardware-infos.com/downloads.php?download=15

      und du meinst ich sollte die spannung der rams auf 1.9 erhöhen?
      mit diesem Tool

      funktioniert dieser auch bei 775 sockel?

      mfg

      mario
      Say hello and Say goodbye

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schuggi ()

    • so habe es geschafft umgestellt auf one clock und siehe da........

      supi und danke matti!!!!!!!!!!!!! :e:

      bringts mir was wenn ich bessere 2GB RAM Speicher besorge damals als ich zum value paket mich entschieden habe waren diese hier mir zu teuer

      geizhals.at/a203549.html
      aber jetz sind die leistbar geworden.

      habe gesehn das es die gleichen Riegel auch um 2-3 euro günstiger gibt, dies unterscheidet sich nur durch die latenzzeiten und die Spannung kann man bei solchen zu den günstigeren greifen und das im bios anpassen

      Ist das ne gute idee oder kann ich mit ein bisserle pimpen das value paket ein bisschen auf trab bringen.

      mfg

      mario


      mfg

      mario
      Dateien
      • cachemem.png

        (187,3 kB, 497 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Say hello and Say goodbye

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schuggi ()