Kühlung für die HD4870

    • Kühlung für die HD4870

      Hab schon von ster187 den tipp zu nem Scythe Musashi bekommen. wollt mich trotzdem ma informieren, obs noch andere tipps gibt. ich vermute solche ein-lüfter-modelle wie der Zalman VF700-Cu bzw VF900-Cu sind mittlerweile nicht mehr ausreichend um die 4870 mit 1gb zu kühlen oder?!

      bzw. einer der mir ins auge springt ist der artic cooling accelero s1 rev. 2. angegeben is die hd48670 kann mir ehrlich gesagt nur schlecht vorstellen, dass der reichen soll.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von scavenger ()

    • nach langer und genauer Sammlung aller Fakten bin ich damals auch auf den Musahi gestoßen...
      ich glaub in irgendeinem Artikel hier kannst du sogar nachlesen wie sich der Musashi auf der HD 4850 schlägt...
      ich muß sagen P/L sind absolute Top spitze....

      es gibt zwar eine Sache zu bemängeln die aber bekannt ist:
      der Radius der Montierschrauben ist um ein klein wenig zu klein...dadurch hat der Kühler um ca. 1-2 mm Spiel, vorallem durch die Schmierung der Wärmeleitpaste.

      aber die Kühlung ist sehr gut!
      im idle ca. 26 C° und unter Volllast nicht über 43 C°!!! aber @ 700/1180

      und der größte Pluspunkt ist die Höhe! CF kein Problem...

      hoffe konnte helfen... :c:

      mfg
      STER187

      PS: der Arctic Colling soll auch nicht schlecht sein...ist aber mit dem P/L Verhältnis des Musashi nicht zu vergleichen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von STER187 ()

    • Ich sag ja, bleibt nicht viel über. Entweder den Scythe Musashi oder den Accelero Twin Turbo.
      Der S1 ist denke ich nur ne Lösung wenn du eh noch genug Lüfter rumliegen hast. ;)
      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • hier:
      caseking.de/shop/catalog/popup_image.php?pID=6772imgID=0

      wie du sehen kannst ist der allein der Kühlkörper schon 32mm hoch dann noch Lüfter drauf und du bist locker bei 47mm !!!! und vom Preis her bist du aktiv bei ca. 45€ (kommt auf die Lüfter an)

      wenn du dei Graka nicht stabilisierst wird das Gewicht des aktiven Kühlers das Ganze sehr runterdrücken...

      mfg
      STER187


      oh sorry war anscheinend zu langsam....
      ne brauchst nicht...genügend Kühler dabei beim Musashi..
      hab in ja auch auf der 1024MB Version

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von STER187 ()

    • joar nö möglichst wenige lüfter, aber die dann qualitativ hochwertig. damits leise und kühl wird. früher oder später rüste ich noch eins, zwei, drei gehäuse lüfter nach. für nen schönen luftstrom. aber das hat erstma zeit. k k und wieder ma danke ;).

      obwohl kearu will ja nich stressen aber das phenom II x3/x4 thema interessiert mich nach wie vor :X ;)