Netzwerkkabel, welches?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Netzwerkkabel, welches?

      Wollte mir ein Netzwerkkabel kaufen aber auf was muss ich da speziell achten?
      Das die gängige Steckerform RJ45 ist, ist mir bekannt.
      Meist bekomste ein Cat5 (farbig) oder Cad 6/7 (grau) angeboten.
      Aber was hat es denn mit den ganzen Kürzeln auf sich? OK, ein wehnig hab ich mich schon bei Wikipedia eingelesen, da ich aber nicht vom Fach binn würde ich gerne wissen was Ihr für ein Lanparty für ein Kabel empfehlen würdet. Hätte gerne ein doppeltgeschirmtes mit guter Übertragung und gerne auch in Farbe zur besseren sichtbarkeit.
      mfg SP
      [IMG:http://www.sysprofile.de/images/sysp.gif]
      RL is wohl das schlechteste Game aber die Grafik ist immer noch der Hammer - Autor unbekannt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sp ()

    • Die meisten sind heutzutage doppelt geschirmt, kannst du blind zugreifen. Cat5 reicht voll aus für das weit verbreitete 100MBit LAN.
      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FSB Kearu ()

    • 1. Cat steht für die Geschwindigkeit für die das Kabel ausgelegt ist.

      2. Patchkabel sind die normalen Verbindungskabel.

      3. Crossoverkabel sind für die Verbindung zwischen z.B. 2 PC's, den meisten modernen Routern ist es egal was du dran steckst, die schalten automatisch um.
      ;)
      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.