Acer Aspire 8930G Laptop mit Quad-Core Q9000 verbesserbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Acer Aspire 8930G Laptop mit Quad-Core Q9000 verbesserbar?

      Tach auch,

      ich bin neu hier und leider mit Hardware-Modifikationen noch(!) nich so bewandert (wird hoffentlich noch xD ) und hab daher mal ne Frage:

      Ich hab mir vor kurzem nen neuen Laptop zugelegt und musste feststellen, dass der verwendete Intel Core 2 Quad Q9000 mit 2,0GHz wohl nich ganz seine Überlegenheit gegenüber dem im alten Laptop verwendeten Intel Core 2 Duo T7700 mit 2,4GHz ausspielen kann und bei einem recht harmlosen Spiel (CoD4) sogar ruckelt und selbst im reinen Windows Betrieb manchmal recht ordentliche Denkpausen hat. Das geht auch bis zum Ruckeln bei mit MediaPlayer abgespielten Titeln oder Videos. Andere Player brachten da leider auch kaum Verbesserung. Er is auch ständig damit beschäftigt auf der HDD rumzuschreiben oder zu lesen, genau wie der alte Rechner. ?(

      Als Vergleich: Es sind beide fertig gekaufte Aspire Laptops, der alte ein 7720G mit nem Core 2 Duo T7700, angegeben mit 2,4GHz und wenn ich´s noch richtig weiß mit 866MHz FSB und 4MB L2 Cache, dazu 4GB DDR2 RAM - der neue hat nen Core 2 Quad Q9000, angegeben mit 2,0GHz, 1066MHz FSB und 6MB L2 Cache in Verbindung mit 4GB DDR3 RAM. Beide Systeme laufen mit NVidia Grafikkarten und Vista HP 32-bit.

      Jetzt frag ich mich wie ich meinen Laptop verbessern kann um irgendwann die deutliche Mehrleistung auch erleben zu können. Ich dachte unter anderem an Overclocking (soll aber ned übertrieben sein, soll stabil bleiben und langlebig sein ;) ). Hab auch schon überlegt ob der Prof evtl durch irgend ein Energiespardingen eingebremst wird, hab aber unter Windows nix gefunden, die Planeinstellungen liegen im Netzbetrieb alle auf Max. Leistung. Im Bios gabs leider gar keine Einstellungen dazu. :q:

      So, jetz hab ich mehr als umfassend mein Problem beschrieben und frage euch: Wer von euch kann mir sagen welche Möglichkeiten ich hab die Leistung des neuen Laptops auch endlich mal live und in Farbe zu erleben und wer kann mir dann die notwendigen Massahmen dazu erlären wenn ich´s ned auf Anhieb peilen sollt??! :h:

      In diesem Sinne schonmal Danke an alle die sich überhaupt mal damit beschäftigen - ob mit oder ohne Lösung^^ :f:
      -----------------------------MasterOfDesaster-----------------------------

      Wer ´nen Rechtschreibfehler bei mir findet darf ihn natürlich behalten ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AspireNovize ()

    • Hallo und willkommen hier im Forum :s:

      Overclocking würde ich dir als Dauerzustand abraten auch wenn es nur etwas ist.
      Die Teile werden eh schon heis.

      Eventuell könnte man ihn noch etwas aufrüsten bei der CPU
      processorfinder.intel.com/List…l&ProcFam=2967&SearchKey=

      Oder vllt wieder auf Dual Core downgraden aber dann einen der ordentlich Bums hat
      processorfinder.intel.com/List…l&ProcFam=2643&SearchKey=

      Das rattern auf der HDD ist glaub die Einstellung "Laufwerk für schnelle Dateisuche indizieren" aber mit Vista kenne ich mich nicht aus.

      Hast du irgens fieses Viren/Firewall Programm drauf? Die bremsen auch gern das gesamte System.

      Vllt hier mal paar Vergleichswerte Klick

      Lg
      Lunatic


      Der Unterschied zwischen stabiel und stabiel ist der Nutzen.