Neues PC Eigenbau Projekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues PC Eigenbau Projekt

      Sodele dann mal ein herzliches Hallo an alle Forenmitglieder.

      Ich habe mir schon seit längerem überlegt einen neuen PC zu bauen, jedoch nich in ein Standard 0815 Gehäuse, sondern in ein schönes gelacktes Holzcase.

      Die Basis ist schon aus einem alten Case entnommen und besteht aus:

      1. Atx-Blendenhalterung inkl. Pci Gefache
      2. Mainboard Halterung, welche mit dem ersteren verbunden werden kann und wird, soweit ich das alles durchdacht habe. :)


      Aber um euch das ganze noch etwas schmackhafter zu machen, hier noch alles, was verbaut wird:

      Mainboard: ASUS P5E-VM HDMI
      CPU: Intel C 2 Q9550
      Cooler: Prolimatech Megahalems (Die OC version von Caseking mit 2 Lüftern max 1500 rpm)
      Ram: 2x 2GB OCZ Vista Performance Gold Edtition 800MHz CL5 (Wenn ihr gescheite Argumente für CL4 bringt, ändere ich das evtl ab.) ;)
      Netzteil: OCZ ModxStrem Pro 600W mit Kabelmanagement 140mm Lüfter
      Front Lüfter: 2x 140mmx140mm Scythe Kaze Maru @ MAX
      Hinten Lüfter: 120mm Silverstone mit max 2000 rpm (soll es geben :) )
      Graka: Radeon Powercolor 4890 (nur wegen des Airflows keine NVIDIA)
      Laufwerk: Slim Lightscribe Brenner DL fähig :) (um genau zu sein -> GSA-4084n)
      Festplatten: Ka welche Firma aber 2x 250GB Sata im Raid 0

      So, das wars erstmal. Bilder folgen, sobald das erste Paket eingetroffen ist... könnte noch ein paar wochen dauern ;(

      Für neu Anregungen sowie Verbesseungsvorschläge bin ich nicht abgeneigt.

      MfG BloodJesus

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BloodJesus ()

    • Original von Norse
      alles teure gute teile..warum so ein ...mainboard? sry aba da gibts doch tausend mal bessere^^ selbst in micro atx

      Nun, ich finde nunmal das Board preisleistungstechnisch wesentlich besser als beispielsweise das Asus Maximus II GENE.

      Da ich eh nur 400MHz Fsb anstrebe, kam eben das um die Hälfte günstigere P5E-vm hdmi wie gerufen.

      Und zeig mir mal solch ein Board mit digital sound output + 6 sata und gescheiten oc optionen für gerade mal 87€?

      €: Und zwar µATX

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BloodJesus ()

    • Digital Sound Output? ... bin da nicht ganz aufm laufenden, du meinst den HDMI ausgang oder? naja.. der geht eh hops wenn du die Graka nutzt.
      und die restlichen anschlüsse, naja die hat jedes andre normale Board auch ohne Onboard Graka.

      pcgameshardware.de/m,Preisvergleich/a358900.html

      kostet zwar mehr, ist dafür aber besser was das OC angeht...

      aber es kostet halt mehr ;)

      und Festplatten... hm gehts dir eher um Geschwindigkeit, oder das sie leise sind?

      und 500GB kosten nur rund 5€ mehr ;) ich glaub das täte sich doch auch lohnen :)


      ich hoffe es gibt bald Bilder vom Case, da bin ich gespannt :D


      E8200@ Wakü @3.2GHz
      GTX 275 1792MB | 783 | 1566 | 1296 | Accelero Xtreme GTX Pro
    • Digital Sound Output? ... bin da nicht ganz aufm laufenden, du meinst den HDMI ausgang oder?

      Nein, damit meine ich einen koaxialen digitalen soundoutput. Ist im Prinzip auch wie ein Lichtwellenleiter, nur nicht digital über lichtwellenleiter, sondern über ein normales kabel. Aber immer noch wesentlich bessere qualität als analog 3.5 klinke.

      Zu den Festplatten:
      Die habe ich einfach noch hier rumliegen und warum dann neue?
      Bin sowohl von der Lautstärke, als auch vom Speed her nicht negativ überrascht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BloodJesus ()

    • hey,
      bezüglich dem cl4 bei den speichern. also ich fahre derzeit auch einen 400mhz fsb mit 800er speichern und ich habe vorallem was die zwischen-/ ladezeiten bei spielen angeht angenehme überraschungen erlebt als ich von cl5 auf cl4 umgestellt habe.
      aber extra cl4 speicher zu kaufen halte ich nicht für nötig, du möchtest ja eh übertakten so dass du die latenzen gleich mit einstellen kannst :k:
      mfg
      Luck or Skill, Kill is Kill!

      ATI > nVidia