Meinung zu Surfstick gefragt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meinung zu Surfstick gefragt

      Hallo zusammen, ich bzw. meine Freundin möchten uns für Urlaub und unterwegs einen Surfstick zulegen. Da er nur bei Nutzung Kosten verursachen soll, kommt nur einer ohne Vertrag bzw. Grundgebühr in Frage. Meine bisherigen Favoriten sind der Stick von Kabeldeutschland ( kabeldeutschland.de/mobil/index.html und kabeldeutschland.de/static/media/Preisliste_Mobile.pdf ) und der Stick von N24. ( n24.de/ratgeberservice/n24_internet_stick/index.html ) Beide haben ihre Vor- u. Nachteile.

      Pro Kabel: - Bis 10 GB je Monat keine Drosslung der Geschwindigkeit
      -günstige Tagesflatrate für 1,99€
      Contra Kabel: - treuerer Kaufpreis Stick (69,95€ vs. 44,95€)
      - schlechtere Kostenkontrolle da Bankeinzug

      Pro N24: - günstiger Preis
      - bessere Kostenkontrolle da aufladbare Karte von
      Vodafone
      - 10€ Guthaben incl.
      - zusätzlich zum Standardtarif (0,99€ je Std.) Pakete
      zu buchbar (12-Std-Paket für 2,99€, 7 Tage-Paket für
      9,99€ und Europa bzw. Internationalpaket für 19,99€

      Contra N24: - starke Volumenbegrenzung und
      Verbindungstrennung bei erreichen von (max. 1GB
      bei nationalen Paketen und 50MB bei
      internationalen Paketen)

      Welchen würdet Ihr bevorzugen bzw. kennt Ihr besser Alternativen o. Möglichkeiten? danke für Eure Tipps.
      Q9650 @4Ghz @Wakü, Coba Nitrox 750W, Gigabyte P35-DQ6, EVGA 570 GTX HD Superclocked, 8GB DDR2 PC8500*
      MacBook Pro Retina 15,4", i7 2,6Ghz, 16GB RAM, 512GB SSD, Nvidia 650M GT 1GB

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FSB_ DerVollstrecker ()

    • Mit der besseren Kostenkontrolle fand ich auch einen Vorteil, nur die recht knappe Volumenbegrenzung hat mich etwas gestört. Habe nun eine weitere Alternative gefunden und auch gekauft bzw. probiert. Den Stick für 59,95€ bei Aldi, dazu für 12,99€ das Starterpack (incl. 10€ Startguthaben) von MEDIONmobile. Zwei jederzeit wechselbare Flatrates. 24h Flat für 1,99€ und 1GB Freivolumen o. 30 Tage Flat für 14,99€ und 5GB fre, bei höherem Volumen keine Trennung, sondern verringerte Geschwindigkeit und Laufzeit der24h Flat gilt für echte 24Std und nicht nur bis 0Uhr. daum Das ganze ist mit der normalen Aldi-Talk Prepaidkarte/Bon aufladbar.
      Habe es dieses WE auch gleich probiert, funktionierte sowohl zuhause, als auch unterwegs super. Klar nicht so schnell wie echtes DSL, aber relativ flott.
      Q9650 @4Ghz @Wakü, Coba Nitrox 750W, Gigabyte P35-DQ6, EVGA 570 GTX HD Superclocked, 8GB DDR2 PC8500*
      MacBook Pro Retina 15,4", i7 2,6Ghz, 16GB RAM, 512GB SSD, Nvidia 650M GT 1GB