GlacialTech stellt neue Serie von CPU-Kühlern vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GlacialTech stellt neue Serie von CPU-Kühlern vor

      GlacialTech stellt eine neue Serie von CPU-Kühlern vor. Die Igloo 5600er Reihe vereint höchste Laufruhe und Leistung.

      Mit den Igloo 5600 Light, 5600 und 5600 PWM sorgt GlacialTech für frischen Wind im PC-Gehäuse. Die CPU-Kühler wurden speziell entworfen, damit aktuelle Intel Prescott Prozessoren auch unter Höchstlast einen kühlen Kopf bewahren. Die kugelgelagerten 80 Millimeter Ventilatoren bleiben selbst bei Volldampf angenehm ruhig. Trotz ihrer hohen Leistungsfähigkeit sind die 5600er erstaunlich leicht und überraschend günstig.

      Der Igloo 5600 Light erzeugt im Betrieb nur 26dBA bei bis zu 2.400 RPM. Dank seiner guten Ableiteigenschaften kühlt er Intel Prescott Prozessoren bis 3,4 GHz. Dabei nimmt er bescheidene 84 W Leistung auf. Mit einem Gewicht von 470 Gramm ist er außerdem wesentlich leichter als Lüfter mit vergleichbarer Leistung. Das verbindet ihn mit seinem größeren Bruder, dem Igloo 5600.

      Allerdings schlummern im Igloo 5600 zusätzliche Leistungsreserven. Mit 2.800 RPM kühlt er selbst Intel Prescott Prozessoren mit 3,8 GHz. Trotzdem wird der ausgewachsene 5600er dabei kaum lauter als die Light-Variante -- Mit 31 dBA bleibt er trotz Leistungsplus immer noch wohnzimmertauglich.

      Das Flagschiff der neuen Igloo-Reihe ist der regelbare 5600 PWM. Er bringt ebenfalls nur 470 Gramm auf die Waage. Sein Lüfter dreht mit 600 bis 3.600 RPM, die Geräuschentwicklung liegt zwischen 15 und maximal 37 dBA. Damit kühlt der 5600 PWM Intel Prescott Prozessoren bis zu einer Leistung von 3,8 GHz.

      Hersteller Link


      [IMG:http://www.konstant.de/pressefaecher/glacialtech/images/igloo5600pwm.jpg]
    • RE: GlacialTech stellt neue Serie von CPU-Kühlern vor

      [quote][i]Original von Bulwyf[/i]
      Dabei nimmt er bescheidene 84 W Leistung auf.[/quote]

      rofl wie kann man 84W nur als Bescheiden bezeichnen ;)

      Bescheiden finde ich das nun wirklich nicht.
      Hab ihr euch so an die sinnlose Verschwendung gewohnt?!

      gruß
    • Der Kühler würde mich mal interessieren, warum ?

      klar sieht doch so aus als ob das mal ein schicker shuttle barebone kühler wär der ohne viel rumsägen reinpasst und vielleicht eine bessere kühöung als die standardt heatpipe bietet !


      gibts den nur für sockel 755 oder auch 478 ?? 8o
      -Intel P4 2.8C (Nordwald) @120mm Enermax
      -1*512 Infenion 3rd 400 mhz cl 2.5
      -SB75G2 v.2
      -Nvidia Ti 4200 64mb
      -Samsung SP1614C
      -NEC 2500@DL