LED TV aber welchen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LED TV aber welchen?

      Huhu Jungs,

      brauch einen ganz dringenden Rat. Wollte mir jetzt von meinem Monatsgehalt und bischen ersparten einen LED Fernseher holen. Habe mich soweit informiert nur stellt sich mir jetzt die Frage: LG oder Samsung oder doch Philipps? Welchen könnt ihr mir empfehlen bitte mit Begründung pro und contra falls möglich!! 37" reicht mir völlig!!

      wäre total lieb von euch :*
    • Samsung nicht, die haben relativ schlechte Hautfarbtöne (violett ,rosa stichig) und zeichnen sehr weich (mir persönlich zu weich). Würde wenn nur Samsung oder Philips zur Wahl stehen, auf jeden Fall einen Phillips nehmen. Ich persönlich finde die LCD/LED TV's von Sony (am Besten X o. Z Serie) am Besten, oder wie gesagt die Phillips der 8000er o. 9000er Serie.
      Q9650 @4Ghz @Wakü, Coba Nitrox 750W, Gigabyte P35-DQ6, EVGA 570 GTX HD Superclocked, 8GB DDR2 PC8500*
      MacBook Pro Retina 15,4", i7 2,6Ghz, 16GB RAM, 512GB SSD, Nvidia 650M GT 1GB
    • Kann meinen Cousin mal fragen, der ist Fachverkäufer für "braune Ware", sprich TV, Video etc., bei einer großen Elektromarktkette. Aber soweit ich weiß haben phillips und Sony mit LED's keine Probleme. Wobei ein guter LCD sicher auch kein schlechter Kauf ist...
      Q9650 @4Ghz @Wakü, Coba Nitrox 750W, Gigabyte P35-DQ6, EVGA 570 GTX HD Superclocked, 8GB DDR2 PC8500*
      MacBook Pro Retina 15,4", i7 2,6Ghz, 16GB RAM, 512GB SSD, Nvidia 650M GT 1GB

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FSB_ DerVollstrecker ()

    • Er hat nen Phillips,er meint jetzt zu warten da wohl ab März die Preise für LEDs drastisch fallen sollen (hat er gelesen,er ist auch so ein Freak)!Er hat aber mit dem 3. keine Probs mehr angeblich war der Fehler nur bei bestimmten Seriennummern,er hat im Internet ne Seite gefunden gehabt da stand wo bei welchen Nummern der Fehler weg war und welche die neusten aus der Produktion waren!Aber vom Bild her ist er absolut begeistert!
    • oh wei schön ;)

      vielen Dank an Alle für die zahlreichen tipps und ratschläge!! Also heißt es wenn ich nicht abwarten kann wäre einer von Phillips keine schlechte wahl. Wie kommts den das Samsung der Vorreiter der LED Technik nicht zu den spitzenreitern gehört? Was haltet ihr von einem Sharp ? Schon jemand einen gehabt oder getestet?
    • Ich habe zwar nur nen kleinen :g: Samsung Plasma, das Bild ist der Hammer, sowohl in HD als auch Fotos/Videos oder digitales TV. Aber irgendwas zu bemängeln gibts doch immer... Egal ob Einstellungen, Firmware, Farben, Design... Dem normalen User würds nie auffallen, wir finden was ;)

      Ich kann nur jedem Empfehlen: Schau euch in den Fachmärkten die Dinger an. Euch muss letztendlich das Bild gefallen. Und bei Phillips muss man sich vorallem mit dem Ambilight anfreunden, sowohl ein Kumpel aus auch ich selber findens nicht prickelnd.

      Viele Infos, Tipps und Hilfe bekommt man auch im Hifi-Forum.
    • Hallo :)

      Ich kann auch nur zu Philips raten.
      Wir haben einen LCD TV dann nach ein paar zocker Abenden mit der PS3 hat sich ein Kumpel ebenfalls einen Philips gekauft weil er von der qualität begeister war ! Und auch sein LCD TV ist überragend sogar noch mal ein ganzes Stück besser wie unser (wäre auch schlecht wenn sie sich nicht weiterentwickeln würden). Vor ein paar Tagen dann der kauf eines weiteren Philips für mein Vater seine Freundin. LED TV mit WLAN usw. Ich habe ihn mir bei Expert im vergleich zu andern TV´s angeguckt und WOW was ein Bild. Aber wenn du dir ein neuen Fernseher kaufst dann kauf dir auch gleich einen ordentlichen Reciever dazu! Damit du auch deien TV-Serien in einem Top Bild genießen kannst.

      Zu Samsung kann ich nur meine Efahrung im Berreich der Computer Bildschirme weitergeben und diese sind echt Spitze.

      Gruß Marcel