gtx 280 Arctic Cooling Accelero Xtreme Pro oder den Xtreme Plus.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gtx 280 Arctic Cooling Accelero Xtreme Pro oder den Xtreme Plus.

      Hallo
      Habe eine Nvidia GTX 280 von msi. Möchte mir einen Lüfter besorgen da die GPU beim call of duty -Black Ops immer zu heiss wird.

      Habe heraus gelesen das die Kühler von Arctic Cooling super sein sollen . Aber welchen soll ich nehmen bzw.ist besser der
      Accelero Xtreme Pro oder den Xtreme Plus.
      oder empfiehlt ihr mir doch einen anderen.

      Vielen Dank
      MFG
    • Also ich kann nur sagen, dass die Kühler von Arctic Cooling eigentlich immer sehr leise bleiben, aber halt ein recht schlichtes Design haben.

      Ich selbst habe den Accelero Xtreme GTX Pro und kann nur sagen, dass das Ding klasse kühlt und man es nicht aus dem Gehäuse heraushören kann, außer wenn man Manuell auf über 80% stellt, was eigentlich völlig unnötig ist.

      Bei meiner GTX260 konnte ich immer auf um die 40% Lüfterdrehzahl bleiben, wo man den Kühler gar nicht bemerkt, obwohl ich auf 780/1650/1300 übertaktet habe und die Temps sind wirklich Klasse.
      Geht beim Spielen kaum an die 50°C !

      Ein Problem hat der Kühler allerdings: wenn die Speicherbausteine nicht richtig gereinigt oder glatt gerieben werden, halten die Passivkühler nicht sehr gut, aber das Problem ist ja normal!

      Also den Plus würde ich dir eigentlich nicht empfehlen, da der unterschied zum GTX Pro nur der ist, dass da verschiedene Passivkühler-Pakete dazu bestellt werden müssen und mehrere Backplates erhältlich sind, um die Kompatibilitätsliste zu erweitern.

      Für deine GraKa wäre also der Plus genau das selbe wie der Pro, außer dass andere Sticker drauf kleben!

      Hoffe ich konnte helfen??!
      <-- Life can be summarized in 4 bottles! - Damn, I'm already at the third one! :l:
    • mit gereinigt oder abgerieben meine ich, dass du entweder durch ein Reinigungsmittel (natürlich für RAM oder ähnliches) oder durch abreiben mit einem Radiergummi die von den Pads des Originalkühlers hinterbliebene fettige Schicht erst von den Speicherbausteinen entfernen musst, da sonst die kleinen Passivkühlkörper nicht halten

      dir auch einen guten Rutsch
      <-- Life can be summarized in 4 bottles! - Damn, I'm already at the third one! :l:
    • Hallo
      So den Kühler installiert. Aber der PC bootet nicht mehr. Auf meinem Motherboard steht der Code 25.
      Mhh Maus und Tastatur leuchten auch nicht. Wenn ich den Stromanschluss der GraKa. herunternehme bootet der Pc auch nicht aber Maus und Tast. leuchten.
      Habe ich sie geschossen. Mit der GTX 480 ori Kühler bootet er sofort.
      Was könnte ich da falsch gemacht haben?

      MFG
    • geile Aktion :t:

      so nach dem Motto: "hab noch nen Ferrari gekauft, um zu testen, obs Auto wirklich nicht inne Garage passt."
      I7 860 @ 3.9 Ghz | Silver Arrow m. 3 TY140 | GA-P55A-UD5 | 8GB XMS3 CL9/1600 | 2 x GTX460 @ 820MHz | OCZ Vertex II ext. | PurePSU 1,05KW | CM HAF-X | 3DM V.: 32.043
      I5 650 @ 4.5 Ghz | Genesis Viper Edi. | P7P55D-E Del. | 4 GB Patriot V2 S5 CL8 1600 | MSI R6870 TF | C300 64GB | F4 2TB | OCZ ModXS.500W | Lian Li PC-10
    • daum ich hab mir auch ne 6870 für den zweitrechner gekauft, nur um zu sehen wie die AMD so laufen :D
      I7 860 @ 3.9 Ghz | Silver Arrow m. 3 TY140 | GA-P55A-UD5 | 8GB XMS3 CL9/1600 | 2 x GTX460 @ 820MHz | OCZ Vertex II ext. | PurePSU 1,05KW | CM HAF-X | 3DM V.: 32.043
      I5 650 @ 4.5 Ghz | Genesis Viper Edi. | P7P55D-E Del. | 4 GB Patriot V2 S5 CL8 1600 | MSI R6870 TF | C300 64GB | F4 2TB | OCZ ModXS.500W | Lian Li PC-10