580 gtx 3-way sli oder 590 gtx quad sli

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 580 gtx 3-way sli oder 590 gtx quad sli

      Hey was würdet ihr machen mit meinen board entweder 3 was sli 580 gtx oder quad sli mit 590 mein board steht in der Beschreibung ich will das ganze für 3d Vision suround nutzen wenn ich 3 weg mache würde mein board auf 8 PCI express lanes limitieren mit 590 gtx wäre das nicht der fall beides würde dann noch übertaktet werden
      Danke mfg marco
    • Kleiner Tip.

      Besorg dir erst mal eine Sandy-Bridge CPU die mit mindestens 5GHz läuft. 2x580GTX laufen schon ins CPU Limit, was denkst du passiert mit mehr als 2en?

      Das lohnt sich only für's benchen unter Dice oder LN2.

      MfG

      PS

      Und für's benchen fallen die 590er schon mal raus, die darf man ja nicht übertakten da sie sonst abrauchen. :evil:
      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Bei den neuen Test's zu den 6990 und 590 steht das auch bei der ein oder anderen Website, weiß aber nicht mehr bei welchen genau das stand.

      Aber 4.2 GHz ist das schon ein bisschen wenig für so potente Karten.

      Also wenn du benchen willst, dann nimm auf jeden Fall die 580er. Wie gesagt, die 590er brennen dir durch wenn du bissel zu viel an der Taktschraube, geschweige denn an der Spannung drehst.
      Nvidia hat da extra in den neuen Treiber einen Schutz für die 590er eingebaut.
      Find ich bisschen arm von den Jung's, erst am PCB sparen und dann den Kunden gängeln.

      MfG
      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Bevor ich mir einen 990x kaufen würde, dann würde ich eher auf Sandy Bridge umsteigen. Zum spielen sind die Teile wesentlich besser geeignet.

      Programme sind schon eher Multithread, Spiele profitieren kaum von 6 Kernen.

      MfG
      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • quad sli gtx 590 oder 3 way sli 580

      bin jetzt doch auf sandy umgestiegen und auf das maximus iV i7 2600k läuft auf 5ghz was würdet ihr jetzt sagen gtx 580 3-way sli oder 590 quad sli ? was hat die bessere leistung bei 3d vision souround bei 5000x1080 in 3d ? hat da schon wer i-welche erfahrungen oder was sagt eure erfahrung ?

      wenn 3-way sli gtx 580 soll ich dann die 3 gb version nehmen oder reicht die mit 1.5 ?

      binn gespannt auf eure Antworten
      Mfg marco
    • Bin durch Zufall über Google hier hergekommen und dachte sage dir dazu mal was ;)

      Zunächstmal hatte ich 3x GTX 580er 1,5GB danach eine GTX 590 und nun 3x GTX 580er 3GB

      Die 1,5GB modelle habe ich in Verbindung mit einem EVGA Classified E760 und einem 980X benutzt.

      Aktuell benutze ich aber ein 2600k @ Gigabyte Z68X UD7

      Viele sagen Sandy Bridge (1155) sei für SLI System ungeeignet was aber nicht stimmt !!!
      Siehe z.B. tomshardware.de/p67-gaming-3-w…estberichte-240780-9.html

      Die GTX 590 kann ich dir allerdings nicht empfehlen !
      1,5GB VRAM sind meiner Meinung einfach etwas wenig gerade bei hohen auflösungen sollte man mehr haben ! Da ich öfters mal im VRAM Limit war habe ich die GTX 590 dann verkauft.

      Dazuhin kommt das 4 GPUs nicht wirklich ideal sind !


      3x GTX 580 sind die beste Wahl ! Am besten mit 3GB VRAM da bist auf auf der sicheren Seite

      #
      Aber von 2x GTX 590 würde ich dir echt abraten !


      Fall es dich interessiert hier mein System*e*
      youtube.com/user/InDeXDeViL



      Gruß
      InDeXJoKa
      [COLOR="Red"]>>[/COLOR] Intel Core i7-980X [COLOR="Red"]|[/COLOR] Rampage III Extreme [COLOR="Red"]|[/COLOR] EVGA GTX 580 3GB@ 3way-SLi [COLOR="Red"]|[/COLOR] 6GB OCZ 1866MHz CL8 [COLOR="Red"]|[/COLOR] Lian Li V2010 [COLOR="Red"]<<[/COLOR]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von InDeXJoKa ()

    • Hi InDwXJoKa,
      ich habe übrigens das selbe Mainboard und wollte dich folgenes fragen:

      -was für Einstellungen du im Bios bei 5 GHz hast, und ob du auch noch weiter mit der CPU gegangen bist...

      wurde mich echt interessieren...danke

      Gruss
      Core i7 2600K @ 5.0GHz(Revision D2,Stepping 7),1.39V(wassergekühlt),Asrock Z68X Extreme7 Gen3, 16 GB Corsair Vengeance,3xASUS GTX 580 DirectCU II(wassergekühlt) 3-Way SLI, OCZ Revodrive 3 X2 SSD 240 GB(1500/1250 MB/s lesen/schreiben),CPU Temps:Idle:22°C ,Prime95:max.69°C, GPUs Temps: Idle:31°C, BF3 max.48°C, Monitore:[30"Dell+2x20"HP]+50"Plazma TV
    • Original von Tornado25
      Hi InDwXJoKa,
      ich habe übrigens das selbe Mainboard und wollte dich folgenes fragen:

      -was für Einstellungen du im Bios bei 5 GHz hast, und ob du auch noch weiter mit der CPU gegangen bist...

      wurde mich echt interessieren...danke

      Gruss


      Haste glück ;)
      Wechsel die nächsten Tage wieder zu 1366, dann hätte ich die Settings nichtmehr gehabt.

      -> Advanced CPU Core features

      CPU Clock Ratio 50
      Internal CPU PLL Overvoltage - Enable
      Real-Time Ratio - Disable
      Intel Turbo Boost - Disable
      CPU Cores Enabled - ALL
      CPU Multi-Threading - Enable
      Die restlichen Settings auf Disable



      Beim RAM

      Performance Enhanced auf Standart
      DRAM Timing Selectable - Quick
      und dann auf Channel a timing und deine Latenzen einstellen z.B. 7-7-7-21 je nach RAM
      Bei command rate (CMD) 1



      Dann zu den Spannungen

      Load-Line Calibration auf Stufe 6
      Vcore - Solltest selbst wissen je nach CPU und Takt
      QPI/VTT - 1,05
      System Agent Voltage - 0,955
      PCH core - 1,050
      CPU PLL - 1,60
      DRAM - Je nach RAM 1,64
      Rest auf Auto lassen

      Speichern net vergessen [F10]




      Gruß
      InDeX
      [COLOR="Red"]>>[/COLOR] Intel Core i7-980X [COLOR="Red"]|[/COLOR] Rampage III Extreme [COLOR="Red"]|[/COLOR] EVGA GTX 580 3GB@ 3way-SLi [COLOR="Red"]|[/COLOR] 6GB OCZ 1866MHz CL8 [COLOR="Red"]|[/COLOR] Lian Li V2010 [COLOR="Red"]<<[/COLOR]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von InDeXJoKa ()

    • Hi, danke dir für die Einstellungen...bist du auch weiter stabil mit der CPU gekommen???

      und warum steigst du auf 1366 wieder züruck??? bist damit nicht zufrieden???

      Gruss
      Core i7 2600K @ 5.0GHz(Revision D2,Stepping 7),1.39V(wassergekühlt),Asrock Z68X Extreme7 Gen3, 16 GB Corsair Vengeance,3xASUS GTX 580 DirectCU II(wassergekühlt) 3-Way SLI, OCZ Revodrive 3 X2 SSD 240 GB(1500/1250 MB/s lesen/schreiben),CPU Temps:Idle:22°C ,Prime95:max.69°C, GPUs Temps: Idle:31°C, BF3 max.48°C, Monitore:[30"Dell+2x20"HP]+50"Plazma TV
    • Ja musst eben die Vcore und den Multi/BLCK anpassen, kannst dann noch mit der PLL usw rumspielen ;)


      Ich habe mir wieder ein Rampage III Extreme und nen 980X besorgt ;)
      Ist einfach trotzdem schneller als Sandy Bridge !

      Gruß
      InDeX
      [COLOR="Red"]>>[/COLOR] Intel Core i7-980X [COLOR="Red"]|[/COLOR] Rampage III Extreme [COLOR="Red"]|[/COLOR] EVGA GTX 580 3GB@ 3way-SLi [COLOR="Red"]|[/COLOR] 6GB OCZ 1866MHz CL8 [COLOR="Red"]|[/COLOR] Lian Li V2010 [COLOR="Red"]<<[/COLOR]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von InDeXJoKa ()

    • Ich bin für diese config:

      EVGA Classified SR-2 (Super Record 2)

      4x gtx 590

      2x Intel® Core™ i7-990X@4GHz+

      2x 1500W Netzteil

      und 24 Gb oder 48Gb ram




      Nein im Ernst

      Hol dir 3 gtx 580. Die leistung ist mehr als krank.
      Abgesehen davon das 2 gtx950 einen risigen Stromverbrauch haben denke ich das man die nichteinmal mit ner sandy bridge CPU zu 100% ausgelastet bekommt.
      ich an deine stellehätte lieber bis 2012 gewartet wenn Intel die Ivy Bridge Generation released. Ich sag nur 22 Nanometer bauweise und wegen 3D angeordneten Transistoren ca. 30% mehr Power bei gleichen Taktraten im vergleich zu Sandy Bridge.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von shorty1990 ()