Dell XPS 710 Umbau von BTX auf ATX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dell XPS 710 Umbau von BTX auf ATX

      Hallo zusammen:
      Da ich immer auf der suche bin nach dem perfekten Gehäuse, bin ich auf folgenden Beitrag aus einem andren Forum gestoßen:
      hardwareluxx.de/community/f143…pdate-26-02-a-531260.html

      Da ich das Gehäuse echt Hammer finde vom Diesein, habe ich nicht lange gezögert und hab mir auch so ein Gehäuse besorgt.
      Die Herausforderung es von BTX auf ATX Umzubauen war toll da ich gerne selber Gehäuse Mode.
      Nun mal zu den ersten Bildern:
      Dateien
      • DSC01478.jpg

        (135,28 kB, 1.295 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01479.jpg

        (88,41 kB, 1.243 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01480.jpg

        (121,5 kB, 1.231 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01481.jpg

        (110,44 kB, 1.227 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01482.jpg

        (109,5 kB, 1.261 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Kessel ()

    • Ein bisschen verkratzt aber ok der preis war TOP.

      Nun mal weiter zerlegen um einen besseren überblicke zu bekommen, und um die Schäden zu beseitigen:
      Dateien
      • DSC01483.jpg

        (130,49 kB, 1.220 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01484.jpg

        (150,4 kB, 1.185 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01485.jpg

        (128,79 kB, 1.173 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01486.jpg

        (124,77 kB, 1.170 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01487.jpg

        (144,68 kB, 1.170 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Der Deckel ist nur geklebt mit ein bisschen kraft kann man in lösen.
      Bei mir war er an der linken vorderen ecke verbogen dies ist aber nun behoben.

      Die Kratzer werden bei der neu Lackierung verschwinden.
      Nun ging es ans Heck. hier muss ziemlich fiel gemacht werden:
      Dateien
      • DSC01488.jpg

        (128,42 kB, 1.213 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01496.jpg

        (130,67 kB, 1.188 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01497.jpg

        (138,14 kB, 1.192 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01504.jpg

        (158,02 kB, 1.312 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Nun nach dem ich alles ab hatte habe ich das Heck wider eingeschweißt und gespachtelt.
      Nach dem trocknen mussten dann alle mit feilen bearbeitet werden damit alles wider passt. Das Einpassen der Blende ging dann auch zügig da ich beim ausschneiden drauf geachtet hab das es am ende einigermaßen passt, also eben noch die Plastik Abdeckung angepasst.
      Lackiren und fertig.
      Dateien
      • DSC01506.jpg

        (156,69 kB, 1.181 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01525.jpg

        (193,61 kB, 1.146 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01526.jpg

        (148,05 kB, 1.217 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01537.jpg

        (146,31 kB, 1.253 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01550.jpg

        (166,12 kB, 1.253 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Nun ging es weiter.
      Ich Endscheit mich den Innenraum auch schwarz zu gestalten.
      Dann fing das ganze geh fummle erst an, als ich die Verkabelung teilweise neu gemacht hab.
      Ich hab das folgender maßen gemacht und zwar habe ich die Front Platine wo USB, Kopfhörer und die HDD, Power LED´s sich befinden kurzerhand umgebaut.
      Die HDD und Power LED habe ich in dem ich 2 LED´s von einem alten Rechner genommen habe einfach ersetzt ( siehe Bilder ).

      Die LED Beleuchtung vom XPS Gehäuse habe ich nach lagen suchen was welche Farbe hat verlängert damit ich sie später anschließen kann.
      Nun musste ich die Hardware anpassen, hierbei ist drauf zu achten das das sehr genau von statten geht damit die pins auch passen.
      Dann habe ich die Lüfter umgebaut hier kann man die Befestigungen super übernommen zudem entkoppelt das zu gleich die Lüfter,
      was einen leiseren betrieb bedeutet.
      Dateien
      • DSC01549.jpg

        (136,15 kB, 1.254 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01546.jpg

        (111,91 kB, 1.206 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01545.jpg

        (142 kB, 1.181 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01547.jpg

        (148,89 kB, 1.169 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01548.jpg

        (151,85 kB, 1.221 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Beim Einbau des Netzteils musste ich feststellen das ein paar Kabel zu Kurts waren also mussten diese auch verlängert werden.
      Nun war ich fertig so weit und das Ergebnis finde ich Top.
      Dateien
      • DSC01571.jpg

        (119,17 kB, 1.207 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01573.jpg

        (140,42 kB, 1.185 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01574.jpg

        (139,92 kB, 1.106 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01575.jpg

        (160,3 kB, 1.091 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01576.jpg

        (150,55 kB, 1.085 mal heruntergeladen, zuletzt: )