Mainboard- oder Arbeitspeicherproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mainboard- oder Arbeitspeicherproblem

      Hallo Community!

      Bin zur Zeit echt ratlos was meinem Rechner betrifft und hoffe auf eure Mithilfe.

      Vorgeschichte:

      SYSTEM:
      Mainboard Gigabyte GPA 890 UD3H
      Amd Phenom 1090 t
      RAM Corsair XMS 1333mhz 2x4 GB


      In letzter Zeit häuften sich einige Fehlermeldungen und Bluescreens in Windows 7 Ultimate.

      Beim Starten des Rechners verweigerte mir dieser den Zugriff aufs BIO's (Schwarzer Bildschirm) dass booten funktionierte zwar noch und man konnte mit Windows 7 arbeiten.
      Was mir noch auffiel die USB Tastatur funktionierte bis zum Windowsstart nicht.

      Bin dann zum Händler und hab den RAM testen lassen und es wurde mir gesagt der RAM sei in Ordnung.
      Aus diesem Grund hab ich mir ein neues Mainboard (ASUS M5A99X EVO) gekauft.

      Mainboard eingebaut Rechner startet nicht (Verzweiflung).
      Einen der beiden Arbeitsspeicher auf DDR1 eingebaut und nochmal gestartet Rechner läuft einwandfrei.
      Arbeitsspeicher wieder ausgebaut und zweiten Speicher auf DDR1 eingebaut gestartet Rechner läuft einwandfrei.

      Arbeitspeicher auf DDR 1 und DDR 3 eingebaut Rechner startet nicht (Schwarzer Bildschirm), selber Effekt auf DDR 2 und DDR 4.

      Im BIOS wird der einzelne Arbeitsspeicher richtig erkannt Timings usw. werden auch richtige angegeben. Der Arbeitsspeicher ist auch laut Liste von Asus kompatibel.

      Danach hab ich den Rechner zum Händler gebracht und prüfen lassen.
      Dieser erklärte mir das er ein BIO's Update durchgeführt hätte und der Rechner jetzt laufen würde. Was mir daran unverständlich ist, dass der RAM mit dem Bios komaptibel sein sollte.

      Aber OK ich freute mich das dieser jetzt funktionierte.
      Startet den Rechner zuhause ging ins BIOS um einige Einstellungen zu ändern und bemerkte das der Ram auf 1066Mhz steht anstatt 1333Mhz und die Timings falsch waren korrigierte dies.
      Rechner startet nicht, einen RAM ausgebaut Rechner läuft.

      Ich bin verweifelt was soll ich tun?

      Danke für eure Mithilfe

      Liebe Grüsse JackBlack

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von JackBlack ()