AMD Rechner startet nicht be Kälte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AMD Rechner startet nicht be Kälte

      Hallo,

      ich habe einen AMD Athlon X2 64 6000+ mit Windows XP sp3 und hier liegt momentan reichlich Schnee. Wenn ich morgens aufstehe oder abends von der Arbeit komme (und vorher jeweils nicht die Heizung an war, höchstens Frostschutz), dann startet mein Rechner nicht, im Gegensatz zu meinem alten Intel Rechner (Pentium4, 2,4 GH), ohne mehrfach nach kurzer Zeit abzustürzen.

      Sind AMD Rechner empfindlicher gegen Kälte?
      Was kann ich machen außer eine Stunde zu warten, zu föhnen oder vier mal neu starten bis er warm genug ist und endlich durchläuft??

      Grüße

      Thommy7571
    • RE: AMD Rechner startet nicht be Kälte

      ich weiss nicht wann der pc das letzte mal offen war, aber ich empfehle dir, einmal komplette hardware und kabel von den steckplätzen zu enfernen und erneut anzuschliessen.
      es kann nämlich sein, dass sich durch zu niedriger tempreatur die kontakte so sehr zusammenziehen, das kein kontakt mehr besteht. daher am besten lose kabel auch gleich austauschen.
      ist aber nur eine möglichkeit.

      dein szenario beschreibt nur eine kälteanfälligkeit, daher würde ich ramdefekt usw erstmal ausschliessen.
      Ausführliche Details gibt's hier in dem Link

      [IMG:http://www.mein-pc.eu/Images/us/Fam3_24604_4.png]