Geforce 337.50 Beta Treiber getestet auf GTX 770M

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geforce 337.50 Beta Treiber getestet auf GTX 770M

      Wie man in der letzten Woche erfahren konnte, steht uns ein neuer Wunder-Treiber ins Haus, der Geforce 337.50. Dieser ist heute Montag als Beta Version erschienen und konnte schon in den verschiedensten Kombinationen getestet werden. Auch wir haben uns den Treiber kurz auf unserem Mobilen GTX 770M Chip kurz angesehen.

      Neu bei den GeForce-Treibern 337.50 (Beta)

      Leistung - Wichtige DirectX-Optimierungen beschleunigen die Spiel-Ladezeiten und sorgen für deutliche Leistungssteigerungen bei diversen Spielen. Die Ergebniswerte hängen vom jeweiligen Grafikprozessor und der Systemkonfiguration ab. Einige Beispiele für gemessene Leistungssteigerungen im Vergleich zur letzten WHQL-Treiberversion 335.23:
      GeForce GTX 700 Serie (Ein Grafikprozessor):
      Bis zu 64 % bei Total War: Rome II
      Bis zu 25 % bei The Elder Scrolls V: Skyrim
      Bis zu 23 % bei Sleeping Dogs
      Bis zu 21 % bei Star Swarm
      Bis zu 15 % bei Batman: Arkham Origins
      Bis zu 10 % bei Metro: Last Light
      Bis zu 8 % bei Hitman Absolution
      Bis zu 7 % bei Sniper Elite V2
      Bis zu 6 % bei Tomb Raider
      Bis zu 6 % bei F1 2013

      GeForce GTX 700 Serie (SLI):
      Bis zu 71 % bei Total War: Rome II
      Bis zu 53 % bei Sniper Elite V2
      Bis zu 45 % bei Aliens vs. Predator
      Bis zu 31 % bei Sleeping Dogs
      Bis zu 20 % bei CoD: Black Ops 2
      Bis zu 10 % bei Hitman Absolution
      Bis zu 9 % bei F1 2013
      Bis zu 7 % bei Far Cry 3
      Bis zu 6 % bei Metro: Last Light
      Bis zu 6 % bei Batman: Arkham Origins

      SLI Technologie
      Total War: Rome II – Profil hinzugefügt
      War Thunder – Profil hinzugefügt
      Watch_Dogs – Profil aktualisiert
      Diablo III – Profil aktualisiert

      Gaming-Technologie
      Unterstützt die GeForce ShadowPlay™ Technologie
      Unterstützt GeForce ShadowPlay™ Twitch-Streaming

      SHIELD
      Unterstützt NVIDIA GameStream™ Technologie

      3D Vision
      Unterstützt den neuen 3D-Kompatibilitätsmodus von 3D Vision für ein besseres 3D-Erlebnis mit vielen beliebten DirectX 10 und DirectX 11 Spielen.

      3D Vision – Profile
      Path of Exile – Bewertung „Sehr gut“
      KickBeat – Neue Bewertung „Ausgezeichnet“

      3D-Kompatibilitätsmodus – Profile
      Assassin’s Creed Liberation – Bisher „Nicht empfehlenswert“, neue Bewertung „Ausgezeichnet“
      Sniper Elite: Nazi Zombie Army – Bisher „Sehr gut“, neue Bewertung „Ausgezeichnet“
      Sniper Elite: Nazi Zombie Army 2 – Bisher „Sehr gut“, neue Bewertung „Ausgezeichnet“
      Strike Suit Zero – Bisher „Nicht empfehlenswert“, neue Bewertung „Sehr gut“
      Watch_Dogs – Bewertung „Sehr gut“

      Download Seite



      Unsere kurzen Messungen mit 3DMark11

      Geforce 335.23: P5094
      Geforce 337.50 Beta: P5149 (+1%)

      GTX770M overclocked:

      Geforce 335.23: P5793
      Geforce 337.50 Beta: P5912 (+2%)


      Die Bilder mit den alten Benchmarks könnt ihr aus unserem Test des Asus G750 erfahren
      Bilder
      • 337-50-Beta.jpg

        104,71 kB, 880×556, 177 mal angesehen
      • 337-50-Beta-overclocked-GTX 770M.jpg

        104,6 kB, 880×556, 174 mal angesehen