Fragen zum Test Noctua NH-D15 CPU Kühler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fragen zum Test Noctua NH-D15 CPU Kühler

      Hallo,
      ich habe mal ein paar Fragen zum Test:
      ihr habt geschrieben dass ihr den 4770K geköpft habt, habt ihr danach den Kühler direkt auf den DIE
      gesetzt oder habt ihr den Headspr. wieder montiert, wenn ja auch wieder verklebt mit Silikon ?

      Wie sind die Spannungen gemeint, ich kann dem nicht ganz folgen ? Egal wo ich gelesen habe, waren diese Werte
      4,5 Ghz, wenn überhaupt nur mit Spannungen von mehr als 1,3 Volt zu realisieren. Das sind auch meine Erfahrungen,
      meiner läuft, mit 4,5 / 4,4 auf allen 4 Kernen bei 1,320 Volt / 1.315 Volt , stabil und unter Aida 64 mit max. 93 Grad.

      Mein System: MSI Z87 Mpower, 16GB Skill 2400, Haswell 4770K, Enermax 240, Nvidia 780 GTX OC


      O.K. es muss keiner mehr antworten, habe mich getraut und den 4770k auch geköpft danach den HSP wieder montiert
      und die
      GELID Solutions GC Extreme Wärmeleitpaste verwendet ( Testsieger 2014 ). Temperatur jetzt nach 90 Minuten AIDA 64
      nur noch 78 Grad als Höchsttemperatur auf Kern 3, CPU - Durchschnittstemperatur 68 Grad. Das ist ein Gewinn von 15 Grad !!!!!
      Also Leute traut euch !!!! Salute

      Danke für Eure Aufmerksamkeit

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von goldenesl ()