Gigabyte GA-Z97N-Gaming 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gigabyte GA-Z97N-Gaming 5

      Nach einer längeren Zeit Pause haben wir uns wieder einen kleinen Power Rechner auf Mini-ITX Basis zusammen gestellt. Dafür sollte ein neues Z97 her, welches eine gute Sockel Postion für einen großen Kühler hat, viele Extras und Overclocking Features bietet. Da haben wir uns für das Gigabyte GA-Z97N-Gaming 5 entschieden und ein wenig durchgetestet.

      ARTIKEL
      Bilder
      • Gigabyte-GA-Z97N-Gaming-004.jpg

        368,94 kB, 1.600×1.067, 1.027 mal angesehen
      • Gigabyte-GA-Z97N-Gaming-5-Testsystem.jpg

        556,67 kB, 1.600×1.067, 728 mal angesehen
      • Gigabyte-GA-Z97N-Gaming-011.jpg

        365,06 kB, 1.600×1.067, 473 mal angesehen
    • Guter Test und der einzige den ich bisher zu dem Mainboard gefunden habe. Ist es mit dem eingebautem Raijintek Nemesis TwinTower Kühler möglich den
      8-Pin CPU Stromstecker und die Lüfteranschlüße ein und aus zu stecken oder wurden sie vor dem Kühlereinbau angeschlossen?
      Sind noch mehr Bilder des Testsystems z.B. ohne eingebaute Grafikkarte vorhanden?
    • Ja, den 8-Pinn kannst ausstecken, auch wenn der Kühler drauf sitzt.
      Die 2 Bilder hab ich noch.
      Beim Kühler musst nur aufpassen, dass du keine RAM hast, die zu hoch sind, also die Standard-Höhe kaufen, sonst sind die im Weg
      Bilder
      • Mini-ITX-Gaming-PC-008.jpg

        271,74 kB, 1.600×1.067, 304 mal angesehen
      • Mini-ITX-Gaming-PC-010.jpg

        278,62 kB, 1.600×1.067, 330 mal angesehen
    • Vielen Dank für die schnelle Antwort. Auf den Bildern sieht man gut das doch noch genug Platz ist.
      Frage mich ob in einem Antec ISK 600 Gehäuse mit diesem Mainboard und einem Thermalright Macho 120 Kühler
      noch genug Platz für den Hecklüfter vorhanden wäre. Falls es jemand weiß wäre ich für eine Antwort dankbar.

      PS: Ich habe mittels Bildschirmlineal und Fotos nachgemessen und komme auf etwa 6mm Abstand
      von der Kühlerrückseite bis zur Mainboardrückseite.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schmitz ()