Intel Q8200 OC mit P5Q Turbo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Intel Q8200 OC mit P5Q Turbo

      Sooo da in einer Woche mein Neuer PC kommt wollte ich mich ein wenig mit der alten CPU auseinandersetzen im bereich OC.

      Ich besitze die CPU seit 2009 und hatte eigentlich nie Probleme damit.

      Was kann man erwarten?

      Zur zeit hab ich den FSB auf 410
      Nix weiter geändert.
      CPU läuft mit 7x410 = 2870MHz
      Hab dazu Prime95 ca 45 min laufen lassen. Lief Stabil.

      So wie muss ich nun weiter vorgehen damit das System weiterhin Stabil läuft?


      System
      Intel Core 2 Quad Q8200
      P5Q Turbo
      6GB Ram
      2 x 1GB Corsair XMS2 CM2X1024-6400C4
      2 x 2GB Samsung M3 78T5663QZ3-CF7
      Kühlung Mugen 2 Rev. B

      Falls ihr noch was braucht werd ich es nachreichen ^^
      Bilder
      • 40 min p95.jpg

        389,7 kB, 1.366×768, 98 mal angesehen
      • 2014-09-23 15.05.24.jpg

        294,13 kB, 1.366×768, 93 mal angesehen
      • 2014-09-23 15.05.36.jpg

        307,36 kB, 1.366×768, 96 mal angesehen
    • Alt aber läuft. Hab die Tage mal rumprobiert. Aufgefallen is mir das es bei Prime95 keinerlei probleme gab. Keine Freeze oder sonst was. Aber sobald ich Battlefield 4 gespielt habe, bekam ich beim spielen zwischenzeitlich verzerrung im sound, dass bild blieb kurzzeitig hängen. Das ging dann soweit das es bei jedem Schuss den ich abgegeben habe auftrat.

      Das war dann bei FSB Einstellung 7x 410

      Bei FSB 7x400 war wieder alles ok.

      Meinst du damit die CPU? Hab ja schon einiges Gelesen das der Q8200 extrem schlecht is zum übertakten. Doch ließt man hin und wieder das es einige geschafft haben das ding auf 4GHz zu bringen 8|