NZXT verstärkt den Standort DACH

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NZXT verstärkt den Standort DACH

      NZXT, ein führender Hersteller von Computerhardware, setzt sich neue Ziele für die Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Eine erste Maßnahme zur Zieldurchsetzung ist die Intensivierung der Marken- und Produktkommunikation mittels der Marketing- und PR-Agentur Freaks 4U Gaming. Das Portfolio der 2004 gegründeten Marke umfasst Gehäuse, Kühlungen, Netzteile und anderes Zubehör für Computer. NZXT fokussiert insbesondere PC-Spieler, die einen hohen Anspruch an Design und Funktion der Produkte haben. Aktuelle Produkte sind unter anderem das schlichte Designgehäuse S340 der Source-Reihe und das Gaming-Gehäuse H440 | Designed by Razer™ der H-Serie, die derzeit ihren verstärkten Einzug in die deutschsprachigen Märkte halten.

      "„Wir sind bereits seit einiger Zeit in der DACH-Region vertreten und haben währenddessen ein signifikantes Wachstum des lokalen Marktes für PC-Gaming und Hardware beobachten können“, sagt Johnny Hou, Gründer und Geschäftsführer, NZXT. „Aufgrund der gestiegenen Nachfrage in der gesamten Region, strebt NZXT ein noch engeres Verhältnis mit den PC- und Gaming-Communitys an. Denn als designbewusster Gamer verstehe ich, wie wichtig ein direkter Draht zur Community ist und hoffe, dass NZXT auch zukünftig PC-Spieler und –Bastler inspirieren wird."

      Produktseite