Antec H2O H600 Pro & H1200 Pro vorgestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Antec H2O H600 Pro & H1200 Pro vorgestellt

      ANTEC haben heute zwei neue Wasserkühlungen vorgestellt, die H2O H600 Pro & H1200 Pro AIO. Dabei handelt es sich um eine 120 mm und 240 mm Lösung. Beide Modelle sind mit einem, bzw. zwei 120 mm Lüftern ausgestattet, die mit 2400 U/Min drehen und über blaue LEDs verfügen. Neu an der Konstruktion ist der Kühlkörper selber, der jetzt Rechteckig ist, über ein schickes Antec Logo verfügt und mit einer Kupfer-Bodenplatte bestückt ist.

      Entscheidend für den Erfolg wird die Leistung und Lautstärke der Pumpe sein. Hier haben Antec viel Wert darauf gelegt und die Lautstärke sowie Leistung optimieren lassen. Besonders der hohe Förderdruck, der hier erreicht werden konnte, ist der Stolz der Entwicklung. Aber auch die Wahl der Komponenten war bei der Entwicklung sehr wichtig. So wurden besondere Graphitlager mit einer Lebensdauer von bis zu 150.000 Stunden verwendet. Die Lebensdauer der Keramikachse ist auch 50 mal länger als die der gängigsten Modelle. Wer hier als Hersteller der Pumpe tätig war, konnten wir nicht erfahren.

      Antec H2O H600 Pro: 275x120x27 mm
      Antec H1200 Pro: 155x120x27 mm
      Lamellen Abstand: 0.2 mm
      Förderhöhe Pumpe: 2,3m
      Lüfterdrehzahl: 2400 U/Min

      ANTEC
      Bilder
      • Antec H2O H600 Pro & H1200 Pro vorgestellt.jpg

        108,24 kB, 821×960, 106 mal angesehen
      • Antec H2O H600 Pro & H1200 Pro vorgestellt-2.jpg

        143,64 kB, 1.114×960, 89 mal angesehen
      • Antec H2O H600 Pro & H1200 Pro vorgestellt-3.jpg

        127,92 kB, 1.017×960, 83 mal angesehen
      • Antec H2O H600 Pro & H1200 Pro vorgestellt-4.jpg

        99,27 kB, 1.033×960, 93 mal angesehen
      • Antec H2O H600 Pro & H1200 Pro vorgestellt-5.jpg

        121,61 kB, 1.143×960, 94 mal angesehen