Der weltweit erste Stehtisch für Computer von Lian Li

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der weltweit erste Stehtisch für Computer von Lian Li

      Lian Li Industrial Co. Ltd. stellt heute den DK-04 Computer-Schreibtisch vor, welcher der erste Stehtisch für Computeranwendungen überhaupt ist. Der DK-04 bietet eingefleischten Enthusiasten im Vergleich zu den bisherigen Tischgehäusen von Lian Li zahlreiche Verbesserungen, eine verbesserte Laufwerksaufnahme, zahlreiche Möglichkeiten in puncto Wasserkühlung und das Wichtigste: er kann als Stehtisch genutzt werden!

      Das weltweit erste Stehtischgehäuse für Computer
      Stehtische sind nicht nur modern, sondern es ist bewiesen, dass ein Arbeiten im Stehen der Gesundheit in vielerlei Hinsicht zu Gute kommt. Dieser gesundheitliche Ansatz inspirierte Lian Li während der Entwicklung des DK-04. Der Anwender kann bis zu vier verschiedene Höheneinstellungen einspeichern, die zwischen 67,5 und 116 Zentimetern liegen und automatisch per Knopfdruck aktiviert werden. So kann der DK-04 einerseits als Stehtisch zum Arbeiten und andererseits als Sitztisch für Gaming-Sessions fungieren.

      Vibrationsgedämpfte Festplattenkäfige und Einschübe
      Vier übereinanderliegende, durch Gummibeschichtung vibrationsgedämpfte Laufwerksschienen können insgesamt acht 2,5- oder 3,5-Zoll Laufwerke aufnehmen. So können die Laufwerke leise und zuverlässig betrieben werden. Die Schienen sind mit Rändelschrauben befestigt und lassen sich dementsprechend leicht montieren. Zusätzlich bietet der DK-04 einen externen 5,25-Zoll-Einschub, der ein optisches Laufwerk, eine Lüftersteuerung oder sonstige Extras beherbergen kann. Darüber hinaus bietet das Frontpanel vier USB-3.0-Ports, HD-Audio-Buchsen und eine Aufnahmemöglichkeit für den RGB-Controller des optional erhältlichen Lighting-Kits.


      Verbesserte Ergonomie durch mehr Beinfreiheit
      Der DK-04 basiert auf einer verbesserten Konstruktion, die einen schmaleren Rahmen besitzt und sich dem Anwender entgegen neigt um die Beinfreiheit zu erhöhen. Da sich die Höhe des Tischs elektronisch einstellen lässt, kann die Arbeitshöhe perfekt an die individuellen Bedürfnisse des Anwenders angepasst werden. Die Tischbeine bestehen aus Stahl um die strukturelle Stabilität zu maximieren und eine hohe Belastbarkeit von bis zu 100 Kilogramm zu gewährleisten.


      Verbesserte Aufnahmemöglichkeiten für Wasserkühlungen
      Hinter der Front befinden sich vier 120-Millimeter-Lüfter, die Frischluft in das Chassis einsaugen. An der Rückseite befinden sich vier weitere 120-Millimeter-Lüfter, welche für den Abtransport der erwärmten Luft sorgen. Der DK-04 eignet sich demnach optimal für den Einbau einer potenten Wasserkühlung. Hinter der Front lässt sich bequem ein großer 480-Millimeter-Radiator nutzen während an der Rückseite jeweils zwei 240-Millimeter-Radiatoren montiert werden können.


      Verbessertes Feature-Set
      Wie die bisherigen Tischgehäuse von Lian Li kann auch der DK-04 auf ein herausnehmbares Mainboardtray zurückgreifen, um die Montage so bequem wie möglich zu gestalten. Im Innenraum befinden sich zahlreiche Ösen mit Kabelclips, die für einen übersichtlichen Innenraum und ein gutes Kabelmanagement sorgen. Der Innenraum an sich ist dabei geräumig gestaltet und lässt sich, Dank der durchsichtigen Tischplatte aus gehärtetem Glas, perfekt in Szene setzen. Das großzügige Platzangebot ermöglicht dabei den Einbau von acht langen Erweiterungskarten (bis zu 320 Millimeter), vollwertigen ATX-Netzteilen (bis zu 210 Millimeter) und vielen Prozessorkühlern (bis zu 140 Millimeter). Neben ausgewachsenen Hauptplatinen im ATX-Formfaktor, lassen sich ebenfalls kleinere Micro-ATX-Platinen nutzen.


      Preis und Verführbarkeit
      Der DK-04 ist ab früher Mai zu einer UVP von 1599.99€ erhältlich

      Produktseite
      Bilder
      • dk4-a-01.jpg

        38,9 kB, 1.024×683, 161 mal angesehen
      • dk4-a-03.jpg

        35,32 kB, 912×608, 95 mal angesehen
      • dk4-a-11.jpg

        129,42 kB, 912×608, 91 mal angesehen
      • dk4-a-17.jpg

        45,6 kB, 912×608, 93 mal angesehen