Alphacool Eisbaer Solo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alphacool Eisbaer Solo

      Neben den beiden Eisbaeren 240 und 360 bieten Alphacool auch den Einbaer Solo an. Dabei handelt e sich nur um die Pumpeneinheit samt Kühler, die auf dem Chip aufsitzt. Damit kann man selbst bestimmten, wie man seine AIO Wasserkühlung aufbauen möchten und welche Teile dafür verwendet werden sollen. Dank der G1/4“ Anschlüsse, passen hier nahezu alle üblichen Anschlüsse aus dem Wasserkühlungsbereich. Der Radiator, die Schläuche und Anschlüsse können dann je nach Vorlieben selbst gewählt werden.

      Pumpe
      Die Basis der Pumpe ist die Alphacool DC-LT Ceramic Ultra Low Noise welche auch separat erhältlich ist. Die Pumpe läuft äußerst leise und kann von 7 bis 12V geregelt werden. Auch eine Regelung über das Mainboard ist möglich. Wer die Eisbaer alleine betreibt, wird auf 7V kaum einen Leistungsverlust haben wie diverse Testergebnisse bezeugen können. Durch das gedämmte Pumpengehäuse wird die Geräuschentwicklung weiterhin perfektioniert und sorgt auch dafür, dass Vibrationen nahezu vollständig abgefangen werden.
      Der blanke und glatt polierte Kupferboden des Kühlers sorgt zudem für eine optimale Wärmeaufnahme und kann diese über die feine Kreuzschlitzstruktur des Kühlers schnell und effizient an das Wasser weitergeben.

      Pumpe (Alphacool DC-LT 2600 Ultra low noise Ceramic):
      • Geschwindigkeit: 2600 U/min
      • Spannung: 7- 13,5V DC
      • Leistungsaufnahme: 4W
      • Maximaler Durchfluss: 70L/h
      • Max. Förderhöhe: 0,85m
      Lieferumfang:
      • 1x Alphacool Eisbaer (Solo) - 2600rpm - Black
      • 1x Intel Halterung
      • 1x AMD Halterung
      • 1x Wärmeleitpaste
      • Montagematerial


      Produktseite
      Bilder
      • Eisbaer-Solo-original.jpg

        157,71 kB, 1.200×800, 135 mal angesehen