PLEXTOR präsentiert die neue S2‑SSD-Serie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PLEXTOR präsentiert die neue S2‑SSD-Serie

      Wer noch immer keine SSD Festplatte in seinem System hat, kann mit der neuen S2 Serie von Plextor einen günstigen Umstieg machen. Die S2-Serie bietet das beste Preis-/Leistungs-Verhältnis. Verbaut werden nur hochwertige Komponenten, welche auch in der Industrie Anwendung finden. Plextor liefert mit der S2 die exklusive PlexNitro Firmware und drei Smart-Software-Utilities, um den Anwender mit ausgezeichneten Datenübertragungs-geschwindigkeiten eine komplette Speicherlösung zuliefern.

      Der Spezialist für digitale Hochleistungsspeicher-Technologie und Solid State Drive-Produkte (SSD), Plextor, präsentiert seine neue S2-Serie, das beste Einsteiger SSD Laufwerk von Plextor. Die neue S2-Serie wurde mit der renommierten TLC SSD Technologie entwickelt, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erreichen. Die S2-Serie verfügt über eine neue Generation von Komponenten gepaart mit der Plextor Firmware-Technologie ist eine Speicherlösung mit hervorragenden Spezifikationen entstanden. Hervorragende Lese- / Schreibgeschwindigkeiten, sowie absolute Zuverlässigkeit, Stabilität und Zuverlässigkeit bietet die neue Einstiegsklasse. Die S2-Serie wird mit einer Vielzahl von Schnittstellen und Speicherkapazitäten angeboten, damit eignet sich die neue Einstiegsklasse für alle Anwendungsgebiete.

      Plextor´s fortschrittliche Entwicklungstechnologie undPhilosophie in TLC SSD sowie der Einsatz von bevorzugten Komponenten und dieexklusive Firmware-Technologie bieten den S2-Serie Benutzer überlegeneLeistungswerte, welche andere Einstiegs SDDs übertreffen – so erreicht die neueS2-Serie bis zu 520/480 MB/s beim sequentiellen Lesen / schreiben und 98K/78KIOPS im zufälligen Lese-/ Schreibzyklus. Der TBW (insgesamt Bytes geschrieben)hat sich deutlich erhöht und kann 292 TB für das 512-GB-Modell erreichen.

      Die Stärke der S2-Serie basiert auf den verwendeten Kernkomponenten,hochwertige TLC NAND-Flash-Speicher mit Hynix 16nm-Verfahren hergestellt, sowiedie neueste Generation der Controller-ICs von SMI. Plextor hat auch eineerweiterte Firmware für die S2-Serie entwickelt. Die exklusive PlexNitroAnwendung verwendet SLC-Cache-Schreibleistung ohne die Notwendigkeit einerÜberdotierung (OP). Es wird kein Speicherplatz für andere Anwendung verschenkt.

      Als Beispiel stehen dem Anwender bei der S2 Serie mit 128GB auchtatsächlich 128GB zur Verfügung. Es wird kein Speicherplatz verschenkt. Darüber hinaus werden drei Smart-SSD-Software-Programme von Plextor mitder S2-Serie mitgeliefert: (1) PlexTurbo, ein intelligentes Cachprogramm, (2)PlexCompressor, welches ohne Leistungseinbußen mehr nutzbaren Speicherplatzfreigibt und (3) PlexVault, für sensible Daten, welches einen dediziertenSpeicherbereich einrichtet. Die S2-Serie unterstützt auch die neuestenLow-Density Parity-Check (LDPC) Fehlerkorrektur-Technologie, um die Genauigkeitder Daten zu gewährleisten.

      Die Plextor S2-Serie wird abMitte Oktober im Handel verfügbar sein. Um einer Vielzahl vonSystemkonfigurationen und Erweiterungsmöglichkeiten von Anwendern gerecht zuwerden, stellt PLEXTOR verschiedene Versionen zur Verfügung: 2,5-Zoll (S2C) undM.2 2280 (S2G); mit drei verschiedenen Speicherkapazitäten: 128 GB, 256 GB und512 GB.

      Produktseite
      Bilder
      • Plextor-S2-Serie.jpg

        114,85 kB, 1.200×868, 87 mal angesehen
      • Plextor-S2-Serie-BOX.jpg

        130,48 kB, 800×902, 66 mal angesehen
      • Plextor-S2-Serie-M2.jpg

        204,46 kB, 1.200×916, 62 mal angesehen