Alphacool Eispumpe VPP755 vorgestellt

    • Alphacool Eispumpe VPP755 vorgestellt

      Wir wissen es schon seit zwei Wochen, ihr bekommt heute die offizielle Info. Alphacool haben ihre neue Eispumpe VPP-755 vorgestellt. Die technisch völlig neu entwickelte Pumpe wirft die Altlasten der bekannten D5 Pumpen über Bord und behält lediglich die Kompatibilität zu allen aktuellen D5 Tops und Halterungen bei. Die VPP755 Eispumpe verzichtet auf ein sphärisches Lager und setzt auf eine Keramikachse die für mehr Laufruhe sorgt. Die Spulen des Motors liegen nun außen und nicht innen. Beides sorgt für eine höhere Stabilität, was in geringere Vibrationen resultiert. Auch der Stromverbrauch konnte dadurch fast halbiert werden. Dennoch bietet die VPP755 Eispumpe mit 4m Förderhöhe eine höhere Leistung. Dabei bleibt die VPP755 Eispumpe bei gleicher Leistung immer deutlich leiser als die klassische D5 Pumpe.


      Technische Daten
      • Abmessungen (DxH): 60 x 53,5mm
      • Kabellänge: 50cm
      • Standardspannung: 12V Gleichspannung
      • Leistungsaufnahme: 14W
      • Erlaubte Spannung: 8-13V Gleichspannung
      • Druck bei 12V: 4m Wassersäule
      • Maximaler Durchfluss: 350l/h
      • Pumpmedium: Wasser, Wasser/Glykol-Gemisch
      • Maximale Systemtemperatur: 65°C
      • Stromanschluss: 4 Pin Molex
      • Tachosignal: 3Pin
      • PWM Signal: 4Pin
      • Spezielle Features: Regelbar in fünf Stufen
        • Stufe 1: 1800 U/min
        • Stufe 2: 2500 U/min
        • Stufe 3: 3200 U/min
        • Stufe 4: 3900 U/min
        • Stufe 5: 4500 U/min




      Produktseite
      Bilder
      • Alphacool-Eispumpe-VPP-755-Single.jpg

        23,18 kB, 400×266, 80 mal angesehen