IT-Systeme auffrischen

    • IT-Systeme auffrischen

      Hallo zusammen,

      ich arbeite in einem kleineren Unternehmen mit knapp 20 Mitarbeitern. Da unsere IT-Infrastruktur schon lange nicht mehr auf dem neusten Stand ist, möchten wir diese gern auffrischen. Das betrifft die richtigen Anwendungen, Systeme, Hardware oder auch Sicherheitsaspekte. Da bei uns zwar einige Mitarbeiter Ahnung haben, aber nicht die entsprechende Zeit, überlegen wir, für diesen Schritt eine IT-Systemhaus zu beauftragen. So soll dann wenigstens alles mit einem Ritt optimiert werden.

      Weiß jemand in welchem finanziellen Rahmen sich so etwas bewegt? Und habt ihr schon mal mit einem IT-Systemhaus zusammengearbeitet? Erzielt das wirklich die gewünschten Effekte einer Optimierung der Abläufe?
      Never stop growing
    • Hey Hardy,

      was "so etwas" kostet, kann dir so pauschal niemand beantworten. Das hängt immer vom Umfang ab... Du sagst zwar, dass ihr ein kleines Unternehmen seid, aber auch kleine Unternehmen können eine große IT Infrastruktur durch komplizierte Serversysteme etc haben. Es kostet aber nichts sich einfach mal von einem IT Systemhaus ein Angebot einzuholen.

      Eine umfassende IT Beratung im Vorfeld (vor allem auch im Hinblick auf die IT Security) ist ohnehin unerlässlich, einfach nur irgendwas "bestellen" wird nicht funktionieren. Frag doch beispielweise mal bei sentinel-it.de/it-beratung/.

      Ps: Nicht nur auf den Preis für die reine "Auffrischung" schauen, sondern auch eine mögliche Senkung der IT-Betriebskosten in die Rechnung mit einbeziehen! ;)