Der neue MU-MIMO-Stick von AVM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der neue MU-MIMO-Stick von AVM

      Mit dem neuen FRITZ!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO erweitert AVM sein Portfolio um einen USB-Adapter für schnelles, intelligentes WLAN. Notebooks und PCs profitieren mit dem kleinen, kompakten FRITZ!WLAN Stick von einer Übertragungsrate von bis zu 433 MBit/s und einer intelligenten Verteilung der Daten durch Multi-User MIMO. Denn durch diese Technologie werden Daten gleichzeitig an mehrere Geräte verteilt und der Datendurchsatz erhöht. Das schnelle WLAN AC und die leistungsstarke USB-2.0-Schnittstelle ermöglichen rasanten Surfspaß. Der Stick unterstützt die beiden Frequenzen 2,4 GHz oder 5 GHz und ist abwärtskompatibel zu den WLAN-Standards 802.11n/g/b/a. Für FRITZ!Box Anwender sorgt die Stick & Surf-Technologie von AVM für eine automatische Installation. Darüber hinaus lässt sich per WPS schnell eine Funkverbindung herstellen, die per WPA2 sicher verschlüsselt ist. Der Stick ist in Kürze für 39 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

      Intelligentes, leistungsstarkes WLAN
      Der FRITZ!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO macht PCs und Notebooks fit für schnelles Internet. Durch die gleichzeitige Übertragung mehrerer Datenströme per MU-MIMO (Multi-User Multiple-Input, Multiple-Output) lassen sich freibleibende Kapazitäten parallel für andere Geräte nutzen. So werden die Ressourcen im WLAN gerade bei mehreren Geräten, die gleichzeitig funken, noch besser ausgeschöpft. Der FRITZ!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO ist somit die perfekte Ergänzung zur FRITZ!Box 7590, 7580 und 6590 Cable oder anderen Routern mit Multi-User MIMO.

      Einfache Installation und sicheres WLAN
      Durch die einzigartige Stick & Surf-Technologie von AVM ist der WLAN-Stick sofort nach dem Einstecken in den USB-Port ohne weitere Konfiguration einsatzbereit. Alle notwendigen Einstellungen werden automatisch von der FRITZ!Box auf den WLAN-Stick übertragen. Alternativ stellt FRITZ!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO dank des standardisierten WPS-Verfahrens (WiFi Protected Setup) automatisch eine sichere WLAN-Verbindung her. PCs und Notebooks, die noch nicht Multi-User MIMO unterstützen, können mit dem Stick von der neuen Technologie profitieren. Der FRITZ!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO ist mit Windows 10, 8.1 sowie 7 kompatibel. Mit seinen beiden LEDs informiert er über eine bestehende WLAN-Verbindung und momentane Netzaktivität.

      Auf einen Blick: Der neue FRITZ!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO

      [*] WLAN Stick AC 430 MU-MIMO nach IEEE 802.11ac (433 MBit/s), 802.11n (150 MBit/s), 802.11g,a (54 MBit/s) und 802.11b (11 MBit/s)
      [*] Multi-User Multiple-Input, Multiple-Output Technologie (MU-MIMO) Support
      [*] Dualbandunterstützung für 2,4- und 5-GHz-Verbindungen
      [*] Installation ohne Treiber-CD in 64/32-Bit Microsoft Windows 10/8.1/7
      [*] Stick & Surf: automatische Übernahme der FRITZ!Box WLAN-Sicherheitseinstellung
      [*] Unterstützt WPS und WPA2 (802.11i) für höchste WLAN-Sicherheit
      [*] USB-2.0-Hi-Speed-Schnittstelle, kompatibel mit USB 3.0


      Produktseite
      Bilder
      • fritzwlan_stick_ac_430_left_de_640x600.png

        29,55 kB, 640×600, 90 mal angesehen