Alphacool präsentiert kompakten Ausgleichsbehälter Eisstation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alphacool präsentiert kompakten Ausgleichsbehälter Eisstation

      Die Eisstation gibt es in drei Ausführungen: Als D5, DDC und DC-LT Version. Die Pumpen werden direkt im Boden verschraubt und sind nicht sichtbar. Der Boden wird mit einer Metallplatte verschlossen und sorgt für geringere Vibrationen und eine höhere Stabilität. Der obere Part besteht nicht aus leicht brechendem Plexiglas sondern aus bruchsicherem Nylon. Auch ein Fall aus 1m Höhe oder mehr wird meist unbeschadet überstanden. Hohe und schnelle Temperaturschwankungen sind ebenfalls kein Problem.

      Die Montage erfolgt entweder über einen 2,5“ Montageplatz oder direkt in einem 3,5“ Schacht. In beiden Fällen können die beiliegenden Entkopplungsschrauben für eine Geräuschreduktion verwendet werden. Alternativ kann ein großer und breiter selbstklebender Klettverschluss verwendet werden der auch für eine sichere Positionierung bei einem Transport sorgt. Jeweils ein IN und ein OUT befinden sich mit dem beleuchteten Logo an der Kopfseite der Eisstation.

      Von unten lassen sich im Boden zwei LEDs anbringen um den Ausgleichsbehälter zu beleuchten. Im Deckel befinden sich zwei IN, wobei ein IN im G3/8“ Format daher kommt damit sich der AGB leichter befüllen lässt. Alternativ kann auch hier jeweils eine 5mm LED zur Beleuchtung verbaut werden.

      Zur Produktauswahl
      Bilder
      • Alphacool-Eistation-2.jpg

        237,22 kB, 1.200×800, 30 mal angesehen
      • Alphacool-Eistation.jpg

        253,75 kB, 1.200×800, 26 mal angesehen
      • Alphacool-Eistation-3.jpg

        327,33 kB, 1.200×800, 20 mal angesehen