| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

 HIS Radeon RX 460 iCooler OC

 

Author: Rene Ruf

Veröffentlicht: 10.11.2016

Preis: 110,- Euro

  Im Forum diskutieren


 

 

Einleitung
 

Nach den ganzen Topmodellen der neuen Grafikkarten Serie wollen wir auch dieses Jahr auch die günstigeren Modelle etwas genauer angesehen. Immerhin bieten die Hersteller für jedes Budget etwas Passendes an. Beim AMD sind es die Einsteiger-Grafikkarten RX 460, basierend auf der Polaris Architektur, die es mit jeweils 2 und 4 GB Speicher gibt. Wir haben uns für diesen Test eine HIS Radeon RX 460 iCooler OC mit 2 GB gesucht und auf Alltagstauglichkeit getestet. Was kann man mit so einer Karte anfangen und welche spiele flüssig zocken.

Zum Einsatz kommen in der neuen RX 400 Serie zwei unterschiedliche Polaris Chips, die in 14-nm gefertigt werden. Wobei der schnellere Polaris 10 auf den RX 480 und 470 Karten verwendet wird, bekommt die kleine RX 460 einen Polaris 11 Chip. Dieser ist speziell für einen geringen Stromverbrauch entwickelt worden. Als Zielgruppe richtete sich die kleine Karte für 3D Gamer bis zu FullHD Auflösung, um hier eine vernünftige Framerate erreichen zu können. In der Regel könnte die neue RX 460 Grafikkarte komplett ohne zusätzliche Stromversorgung auskommen. Da die Kunden aber meist auf Custom Lösungen anderer Boardpartner greifen, wird dort meist ein zusätzlicher Anschluss angeboten.

Kommen wir zur Grafikkarte selber. Der Standard-Takt einer RX 460 beläuft sich auf 1090 MHz am Chip und 1750 MHz am Speicher. Der Boost Takt fällt nicht immer gleich aus. Dieser reicht von 1212 bis 1250 MHz, je nach Hersteller. Die HIS Radeon RX 460 iCooler OC mit 2 GB ist von Werk aus nicht übertaktet und bietet einen Boost von 1220 Mhz an. Der Speicher ist mit 1250 MHz gleich geblieben. Ein Highlight dieser Karte ist natürlich der HIS iCooler Kühler. Dieser wurde optimiert auf Laufruhe, bietet einen Zero-Fan Modus bis ca. 60° Grad.

Features:

  • Chip: AMD Radeon RX 460 Polaris 11

  • Kerntakt : Basis 1090 MHz, Turbo - Boost - Clock 1220 M Hz

  • Memory Clock 7G bps

  • Speichergröße: 2048 MB

  • Speichertyp: GDDR5

  • Speicherschnittstelle: 128 Bit

  • Stromversorgung Anforderung: 400 W (oder mehr)

  • Stromversorgung mit einer 75W 6-Pin PC4 Express - Stromanschluss empfohlen

  • Max. Auflösung (pro Display): Display 1,4-5120 cx 2880 Pixel Auflösung bei 60 Hz

  • HDMI 2.0b - 4096x2160 Pixel Auflösung bei 60 Hz und Dual-DVI -Link --- 2560 x 1600 Pixel Auflösung bei 60 Hz

  • Schnittstelle: PCI Express 3.0 x 8

  • Ausgänge: 1 x DP + 1 x HDMI + 1 x DL-DVI

 

 

 

 

 


 

 
   

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2017 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

1  User online