| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

 MSI GeForce GTX 1060 GAMING X 3G

 

Author: Rene Ruf

Veröffentlicht: 20.10.2016

Preis: 239,- Euro

  Im Forum diskutieren


 

 

Einleitung
 

Nach den beiden Topmodellen GTX 1070 und 1080 wurden die günstigeren Geforce GTX 1060 vorgestellt, die ebenfalls auf der Pascal Architektur basiert. Diese Karte erschien zuerst als 6GB Version, die auch schnell mit Custom Kühlern verfügbar war. Einige Wochen später sind auch 3GB Versionen der GTX 1060 erschienen, die noch einen Tick weniger kosten, aber nur für FullHD Auflösung geeignet sind. Da wir wieder ein farbliches Konzept zusammen stellen und diesmal die Farbe Rot benötigen, haben wir uns bei der kleinen GTX 1060 für die MSI GeForce GTX 1060 GAMING X 3G entschieden.

Diese ist Preislich mit 239,- Euro eher im oberen Feld der günstigsten Karten zu finden, eigentlich untypisch für MSI Grafikkarten. Normalerweise kosten diese deutlich mehr. Immerhin will man sich den guten Kühler und die Backplate, sowie den Namen auch zahlen lassen. Diese Preise sind aber wegen der Veröffentlichung der vielen Modelle sehr unstabil und neigen eher zur Tendenz Fallend. Somit, bei dieser Summe konnten wir nicht widerstehen.

Was aber zeichnet diese Karten so aus, warum sind sie unter Usern so beliebt? Neben dem grandiosen Design ist man natürlich auf den verbauten Kühler sehr stolz. Auf der GTX 1060 GAMING X 3G wird der TWIN FROZR VI Kühler verbaut. Dieser verfügt über einen großen Kühler-Teil und zwei 100 mm Lüfter mit Zero-Fan-Mode. Bei MSI nennt man es ZERO-Frozr. Erstmals 2008 von MSI vorgestellt, hat die Zero Frozr-Technologie sich bereits einen Namen gemacht und sich als Standard-Feature für Grafikkarten etabliert. Die Rotoren werden unter geringer Belastung gestoppt und Lüftergeräusche damit effektiv eliminiert. Erst ab 60° Chiptemperatur werden die beiden Lüfter aktiviert. Alle MSI GAMING Grafikkarten sind, für zusätzliche Stabilität, mit einer soliden Backplate ausgestattet. Das mattschwarze Finish perfektioniert das TWIN FROZR VI Design.

Kommen wir zur Grafikkarte selber. Der Standard-Takt einer GTX 1060 3G beläuft sich auf 1506 MHz am Chip und 2000 MHz am Speicher. Die MSI GeForce GTX 1060 GAMING X 3G ist von Werk aus übertaktet und bietet einen um 88 MHz höheren Chiptakt, also 1594 MHz. Der Speicher ist mit 2000 MHz gleich geblieben. Mit der MSI Gaming APP kann man zusätzlich zwischen 3 Modi wählen, Silent, Gaming und OC Modus. Dabei wird nicht nur der Takt, sondern auch die Lüfter Drehzahl unterschiedlich geregelt. Zusätzlich kann über diese APP auch die Farbe des MSI Logos gewechselt werden.

Features:

  • NVIDIA® GeForce® GTX 1060 GPU mit 16 nm Technologie

  • Military Class Komponenten für 100% Stabilität

  • Twin Frozr VI mit 10 cm Torx2-Lüfter und Zero Frozr-Technologie

  • MSI Gaming App mit intuitivem Quick-Setting

  • 1594 MHz / 1809 MHz Kern-/Boost-Takt (OC Mode)

  • 1569 MHz / 1784MHz Kern-/Boost-Takt (Gaming Mode)

  • 1506 MHz / 1708 MHz Kern-/Boost-Takt (Silent Mode)

  • 3072 MB GDDR5X, 8108 MHz (OC)/ 8008 MHz (Gaming/ Silent), 192 Bit Grafikspeicher

  • PCI Express 3.0 Interface

  • Unterstützt DirectX® 12 Grafiktechnologie

  • Monitorausgang über 1x HDMI (2.0), 3x DisplayPort(1.4), 1x DL-DVI-D

  • 1x 8-Pin Power-Anschluss

  • Metall-Backplate

  • NVIDIA® GTX VRREADY, 4K-Ready, unterstützt Game-Stream zu NVIDIA SHIELD

  • Overclocking- und Lüftersteuerungs-Tool »Afterburner«

 

 

 

 


 

 
   

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2017 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

1  User online