| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 
 
 Author: Rene Ruf

Veröffentlicht: 24.07.2014

 Preis: 1100,- Euro

  Im Forum diskutieren


 

 

Einleitung
 

Vor dem Sommer haben wir einen mächtigen Gaming Rechner entworfen, der mit Wasser gekühlt wurde. Dieser Rechner ließ keine Wünsche offen. Er war leise, schnell und konnte nebenbei auch übertaktet werden. Nur war der Platzaufwand und die zusätzlichen Kosten für die Wasserkühlung sehr groß. Den riesigen Tower wollten wir jetzt gegen ein kleines Gaming Monster tauschen und haben uns kurzer Hand einen kleinen Mini-ITX Rechner zusammen gestellt. Dieser sollte wenig Platz weg nehmen und trotzdem schnell sein. Den alten Rechner haben wir um 1600,- Euro verkauft und uns für ein kleineres Budget einen Mini Gamer Rechner zusammen gestellt.

Die neue Hardware:

 Prozessor: Intel Core i5 4690K @ 4,4 GHz - 1.2 V

 Kühlung: Raijintek Nemesis TwinTower Kühler
 Mainboard: Gigabyte GA-Z97N-Gaming 5
 Arbeitsspeicher: 8 GB Corsair Vengeance Pro DDR3-2400 CL11
 Festplatte: Samsung 840 Pro SSD 250 GB
 Netzteil: Enermax Triathlor 550 / Corsair RM 650
 Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC
 Gehäuse: Bitfenix Prodigy

 

Wie man sehen kann, mussten wir bei der Wahl der Hardware zwar Abstriche machen, doch die Komponenten sind eigentlich feinste Ware. Da stimmt der Preis und auch die Leistung. Was der Rechner kann, sehen wir dann nach dem Zusammenbau. Vom finanziellen Einsatz muss man von rund 1100,- Euro ausgehen. Einsparen kann man am meisten bei der Grafikkarte. Wir haben uns bewusst für die Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC, da die Preis/Leistung einfach unschlagbar ist.

Die Wunschliste im Preisvergleich:

 

 

 

 

 


 

 
   

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2016 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

1  User online