| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

 Noctua NH-L9a-AM4

 

Author: Rene Ruf

Veröffentlicht: 05.10.2017

Preis: 39.90,- Euro

  Im Forum diskutieren


 

 

Layout
 

  

  

Wir hatten die letzten Wochen schon einige AM4 Kühler im Test, aber bei Noctua kann man doch immer wieder einen deutlichen Qualitätsunterschied erkennen. Das fängt bei der Verpackung an, die alleine 5,- Euro vom Kaufpreis ausmachen muss. Alles ist sehr gut verpackt, perfekt beschriftet, alles sauber in den Schaumstoff integriert. Da sind keine Fehler zu finden, echt großes Lob. Das ist eine eigene Liga.

  

Wie schon im Vorwort angeschnitten, ist dieser Kühler ein Teiler einer eigenen AM4 Edition. Somit passt der Kühler auf keinen anderen Sockel und es können auch keine kostenlosen Upgrade-Kits angefordert werden. Im Lieferumfang findet man NF-A9x14 PWM Premium Lüfter, einen Low-Noise Adapter (L.N.A.), eine NT-H1 high-end Wärmeleitpaste sowie das SecuFirm2 AM4 Montage-Kit. Für die Befestigung bekommt man eine Anleitung mit Bildern und zusätzliche 4 längere Schrauben für einen 25 mm dicken Lüfter. Ein kleines Noctua Case-Badge aus Metall rundet das Paket ab.

  

  

Bei dem Kühler handelt es sich um den normalen NH-L9a Kühler, nur dass hier das AM4 Kit dabei ist, und kein Anderes. Der Kühler selber ist sehr hochwertig, und verfügt über diese typische silberne matte Beschichtung, wie wir es von allen anderen Noctua Kühlern kennen. Der Kühler ist schon fix zusammen gebaut und kann sofort im System installiert werden.

  

  

Auch unter dem Lüfter findet man nur beste Verarbeitung. Zwei 6 mm Heatpipes verlaufen von der Bodenplatte rauf zu den Lamellen. Die Bodenplatte und Lamellen sind aus Kupfer, die Lamellen aus Aluminium, das Ganze Teil ist verlötet und vernickelt. Den kleinen NF-A9x14 PWM Lüfter kennen wir schon vom anderen Low-Profile Kühler NH-L9x65 SE und als Solo-Produkt. Ein starker 92x14 mm Lüfter mit viel Leistung und möglicher Laufruhe, schon unter 2000 U/Min zu erreichen. Ein geniales Teil. Befestigt wird er mit vier Schrauben direkt am Kühlkörper. An den Ecken gibt es 4 Vibrationsdämpfer, die etwas Geräusche abfangen sollen.

 

 

 

 

 


 

 
   

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2017 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

2  User online