| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

 PLEXTOR M8Pe NVMe SSD-Serie M.2 256GB

 

Author: Rene Ruf

Veröffentlicht: 15.08.2016

Preis: 123,- Euro

  Im Forum diskutieren


 

 

Einleitung
 

In den letzten Monaten sind viele neue SSD Festplatten auf dem Markt erschienen, und irgendwie schien der Markt mit den aktuellen Modellen festgefahren. Alle SATA SSDs arbeiten auf demselben Standard, von der Geschwindigkeit gibt es kaum Unterschiede. Eventuell kann man mit funktionellen Programmen oder zuverlässigen technischen Daten punkten. Meist spielt aber nur der niedrige Preis eine tragende Rolle bei der Kaufentscheidung.

Dies hat sich in den letzten Monaten mit dem Erscheinen der M.2 SSDs auf NVMe Basis wieder etwas geändert. Mit dem neuen Standard sind Geschwindigkeiten möglich geworden, die bis Dato nur mit Raid 0 möglich waren. Nebenbei gewinnt man auch viel Platz durch den kompakten Anschluss direkt am Board. Auch wenn Anfangs die Anzahl der Hersteller begrenzt war, ziehen jetzt viele Namhafte Marken nach. Einer davon ist Plextor, die relativ spät auf den SSD-Zug aufgestiegen sind, dafür aber jetzt umso mehr präsent sind. Nach der erfolgreich gelaunchten M7V Serie kann man nun auch eine neue NVME SSD vorweisen, die Anfang August vorgestellt wurde. Diese nennt sich PLEXTOR M8Pe NVMe SSD-Serie und soll nicht nur punkto Geschwindigkeit, sondern auch mit zusätzlicher Passivkühlung für Kauflaune bei den Kunden sorgen.

Mit NVMe reduziert die M8Pe deutlich die Zugriffslatenz und ermöglichst damit schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeiten. In Kombination mit der neuen Generation von PCIe Gen3 x4 High-Speed -Schnittstelle kann der M8Pe außergewöhnliche Leistungswerte bieten; kontinuierliche sequentielle Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von 2500/1400 MB/s und zufällige Lese-/Schreibgeschwindigkeit von 280.000/240.000 IOPS. Diese Performance, erlaubt es dem Spieler, bei Spielen der neuesten Generation komplizierte Datenzugriffanforderungen leicht zu erfüllen.

Die M8Pe gibt es in 3 verschiedenen Ausführungen, die natürlich unterschiedlich viel kosten und aussehen. Variante 1 ist eine einfach M.2 SSD. Variante 2 ist auch eine M.2 SSD nur mit einem schicken Passivkühler. Variante 3 ist in Form einer PCIe Steckkarte und zusätzlich mit einem Kühler ausgestattet. So ist für jeden Anwender etwas dabei.

Technische Daten 256GB:

- Fertigung: 15nm

- Speichertyp: Nand Flash TOSHIBA Toggle MLC

- Controller: Marvel 88SS1093

- Verschlüsselung: ---

- Cache (256GB Modell): 512MB LPDDR3

- Random 4K Lesen: 210000

- Random 4K Schreiben: 230000

- Sequentiell Lesen: bis 2000 MB/s

- Sequentiell Schreiben: bis 900 MB/s

- Lebensdauer: 2.4 Mill. Stunden

- Software: PlexTurbo, PlexTool, PlexCompressor und PlexVault

- Schnittstelle: M.2 PCIe Gen 3 x4 mit NVM Express

- Garantie: 5 Jahre

 

 

 

 


 

 
   

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2016 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

1  User online