| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

 Thermaltake European Gold: Paris 650W

 

Author: Rene Ruf

Veröffentlicht: 26.07.2016

Preis: 83,- Euro

  Im Forum diskutieren


 

 

Layout
 

  

  

Auch wenn man mit einem absoluten Kampfpreis auf dem Markt, handelt es sich hier um kein Billig-Netzteil. Ok, die Verpackung ist zwar sehr bunt geworden, aber Geschmäcker kennen keine Grenzen. Der Inhalt ist dafür umso einheitlicher. Alles war gut verpackt, keine Schäden oder Kratzer an den Teilen. Neben dem Netzteil gibt es eine Tasche, wo die modularen Kabel drin sind, eine kleine Anleitung und ein Stromkabel. Die Kabel sind alle Flachbandkabel, also ideal zum verlegen.

  

Bis auf die 60 cm lange Stromzufuhr 24-Polig und 12V-ATX sind alle Kabel Modular anzustecken. Auch diese sind im Flachbandkabel-Design. Optisch schöner als die runden Kabel und auch besser zu verlegen. Dank der 650 Watt hat man auch mehr Anschlussmöglichkeiten und kann sogar SLI oder Crossfire betreiben. Insgesamt hat man 4x 6/8-Pin PCIe, 12x SATA, 4x IDE und einen 1x Floppy Anschluss.

  

  

Das Paris 650 ist in überraschend hochwertiger Qualität gefertigt. Mit 160 mm Länge ist es kompakt ausgefallen und passt somit in jedes gängige Gehäuse. Das Blech ist schwarz matt beschichtet und sehr passgenau gefertigt. Leider sind auf jeder Seite sehr bunte Aufkleber, so dass es einen sehr billigen Eindruck bekommt. Schade eigentlich, denn das ist es überhaupt nicht.

Trotz der kompakten Größe konnte man einen 140 mm Lüfter unterbringen. Dies ist von der Belüftung deutlich effektiver und gleichzeitig leiser als bei kleineren Lüftern. Auf der anderen Seite findet man die Leistungsdaten zum Netzteil. Mit 54A an der 12V Schiene und einer Peak Leistung von über 700 Watt sind sie der Watt Leistung entsprechend gut ausgefallen.

 

 

 

 


 

 
   

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2017 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

1  User online